PLAYNATION NEWS Mafia 2

Mafia 2 - Entlassungswelle: 2K Czech entlässt über 40 Entwickler & Mitarbeiter!

Von Redaktion - News vom 02.09.2011, 00:24 Uhr

Lange Zeit gab es relativ wenige Entlassungen bei den Entwicklerstudios dieser Branche. Nun macht 2K Czech wegen einer Entlassungswelle Schlagzeilen.

Rund 40 Mitarbeiter, darunter auch einige Entwickler, bekamen heute die Meldung, dass man sie nicht mehr beschäftigen wird. Der Mafia 2-Entwickler begründet die Entlassungen mit einem "Redundanz-Programm" - auf gut Deutsch gesagt: Die 40 Mitarbeiter waren überflüssig. Bevor man den Mitarbeitern die Entlassungspapiere in die Hand drückte, beschäftigte 2K Czech rund 200 Menschen, wodurch 20 bis 25 Prozent des Personals eingespart werden.

"Es war sicherlich eine schwierige Entscheidung, jedoch wird es dem Studio in finanzieller Hinsicht besser tun.", heißt es in einem Statement der Muttergesellschaft von 2K Czech (Take Two).

Zuletzt arbeitete das Studio von 2K Games an Mafia 2 und eingen Download-Inhalten zum Mafia-Epos. Im März diesen Jahres veröffentlichte das ehemalige Illusion Softworks-Studio mit Top Spin 4 das bisher letzte Projekt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Mafia 2

Mafia 2 Mafia 2 - Details zu Charakteren von Mafia III aufgetaucht Mafia 2 Mafia 2 - Nachfolger bereits in Entwicklung? Mafia 2 Mafia 2 - MafuyuLP startet Let's Play Mafia 2 Mafia 2 - Vorgänger als GTA 4-Mod in Entwicklung Mafia 2 Mafia 2 - Joe's Adventure: Launch-Trailer Mafia 2 Mafia 2 - Joe's Adventure: Gameplay The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild