PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Verbesserungen für Rengar geplant

Von Dustin Martin - News vom 18.12.2012, 16:30 Uhr
League of Legends Screenshot

Riot Games plant, den Champion Rengar in League of Legends zu überarbeiten.

Rengar ist seit August diesen Jahres Mitglied der League of Legends und sorgt seither für viele Diskussionen in der Community. Associate Game Designer Statikk äußerte sich nun im offiziellen Forum über den aktuellen Stand des Champions und sagte, dass dieser zurzeit zu schwach sei und sich zu unbefriedigend spielen lasse. Den Reaktionen in der Spielerschaft der MOBA nach sei er "nur noch ein schlechter Witz” - zumindest nach den letzten Änderungen des stolzen Jägers. Ursprünglich war das Ziel der Entwickler gewesen, Rengar so weit zu bearbeiten, bis man mit ihm zufrieden werde. Einige Core-Mechaniken hätten für den Jäger nicht gepasst und so hatte man sie entkernt oder entfernt, damit es wieder Spaß machte, mit und auch gegen Rengar zu spielen. Doch es stellte sich genau das Gegenteil heraus. Der Champion war sowohl zu schwach als auch unbefriedigend zu spielen.

Für Rengar wird sich bald etwas ändern in der League of Legends: Riot Games hat Änderungen geplant.

Nun sind Classick und er dabei, Rengar auf einen neuen Stand zu bringen, in dem man mit seinem Gameplay wieder glücklich sein kann. Die Einzelheiten arbeite man derzeit noch aus, jedoch wisse man, dass die Balance-Änderung der falsche Ansatz des letzten Patchs gewesen ist.

Rengar has been a complicated situation.
Our initial approach to the champion was to chip at him until we put him in a good spot. Unfortunately, it turns out there are core mechanics on the kit (ie: % Health based heal, a huge Armor / MR buff, instant stealth) that simply don’t fit the gameplay patterns we were trying to create for Rengar…thus we began to gut / remove them.
For example, his stealth duration was nerfed due to the fact that it was instant, but we have now made it non-instant. This leaves his ult feeling more lackluster than ever. The end result is a huge mistake on our part where Rengar is both weak and unsatisfying to play.
Classick and I are currently working on buffing Rengar back into a state where we feel more comfortable with his gameplay. Some of the changes include re-increasing the stealth duration back to create the prowling feel again and adjusting the W heal to be a flat heal based on champion level. We’re still working out all of the specifics but we know we took a faulty approach to Rengar’s balance for the past few patches. - Statikk

 

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August