PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - So sieht der neue Client aus!

Von Sebastian Kissler - News vom 09.07.2014, 19:34 Uhr
League of Legends Screenshot

Dass ein visuell ansprechender und intuitiv bedienbarer Client ebenfalls Teil eines guten Spiels ist, das ist auch Riot klar. Daher wird derzeit fleißig an einem neuen Client und Patcher gearbeitet, die beide schon bald auf dem PBE getestet werden sollen.

Seid ihr vollstens zufrieden mit dem League of Legends-Client? Viele Spieler beschweren sich seit längerer Zeit über die Visualisierung, die schlechte Ressourcennutzung sowie die mangelnde Stabilität des Clients und des Patchers. Daher plant Entwickler Riot Games beide einmal komplett zu überarbeiten und die Änderungen in den nächsten Wochen auf dem PBE zu testen. Ein großer Teil ist zudem die Einführung einer neuen Client-Technologie, zunächst wird jedoch nur die visuelle Ebene bearbeitet:

Betrachtet man den neuen Patcher stellt man sofort eine verbesserte Übersichtlichkeit fest. Nehmen wir beispielsweise die wöchentliche Champion-Rotation: Im Vergleich zum alten Patcher werden nun alle kostenlosen Champions direkt angezeigt, ohne auf einen Artikel zu verlinken. Zudem wurden endlich die Patchnotizen mit in den Patcher eingebaut, sodass ihr während eines Updates alle Neuigkeiten und Veränderungen ohne externe Umwege vor Augen habt. Im Allgemeinen wird der Patcher vergrößert, um den neuen Infos mehr Platz bieten zu können. Kommen wir zur Startseite des Clients:

Die Startseite des Clients sieht dem Patcher nun deutlich ähnlicher. Der Aufbau ist grundlegend derselbe, mit einigen zusätzlichen Inhalten. Die Größe des Clients bleibt dieselbe, jedoch wurden alle Blöcke bis zum Fensterrand erweitert. Ansonsten bleibt beim Client – vorerst – alles beim alten. Das Interface für den Shop, die Masteries und Co werden erst einmal nicht verändert. Die visuelle Aktualisierung soll es Riot zunächst ermöglichen, technische Verbesserungen schneller und besser auf die Clients zu bringen. Außerdem betonen die Entwickler, dass ihr Hauptaugenmerk selbstverständlich auf der Stabilität des Patchers und Clients liegt – denn wer hat schon gern einen schicken Client, der das Spiel aber ständig zum Abstürzen bringt? Die kommenden Updates sollen so flüssig übertragen werden, dass ihr in Sachen Stabilität nichts davon mtibekommen sollt.

Findet ihr, dass der Client ein Update benötigt?

 

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt Netflix Netflix - Erste Filme und Serien für August 2018 enthüllt!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Keine Präsentation in den öffentlichen Hallen der gamescom