PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Riot Games übernimmt Support in Europa

Von Redaktion - News vom 12.05.2010, 13:04 Uhr

Schwere Zeiten für den ehemals großen MMO-Publisher GOA! Erst wurde der europäische Dark Age of Camelot Service von Entwickler Mythic Entertainment übernommen, dann wurde Warrior Epic eingestellt und nun werden die League of Legends Macher das Spiel in Europa selber vertreten.

Wie die Entwickler des MMOs, dessen Vorbild der Warcraft 3 Mod: Defense of the Ancients darstellt, angekündigt haben, wird der komplette Euro-Support von Riot Games übernommen. Europäische Spieler brauchen sich allerdings keine Sorgen zu machen, denn Riot wird eure Konten weder löschen, noch modifizieren. Alle eure Combat Points, Influence Points, Summoner Namen, Level, Statistiken bleiben erhalten.

Der Vorteil: Der draht zu den Entwicklern ist direkter - was es den Machern erlaubt, schneller auf Wünsche der europäischen League of Legends Community einzugehen. 

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Fußballer Edgar Davids gewinnt Rechtsstreit League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?