PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Patch 4.13: Sona Update und massig Balance Änderungen

Von Sebastian Kissler - News vom 30.07.2014, 19:29 Uhr
League of Legends Screenshot

Es ist mal wieder Patchday und jeder ist gespannt auf die Buffs und Nerfs. Mit dem neuesten Update 4.13 haben neben dem Gameplay-Update für Sona auch massig Balance Änderungen Einzug auf die Live-Server.

Patchday in League of Legends. Das bedeutet aufpassen, ob der geliebte Champion oder ein bevorzugtes Item nicht von der Nerfkeule getroffen wurde und der hauseigene Spielstil mal wieder angepasst werden sollte. So muss man auch heute wieder einen genauen Blick in die Patchnotizen werfen, denn mit dem Update 4.13 werkelt Entwickler Riot Games weiterhin an vielen Champions. Ziel des Ganzen ist eine größere strategische Diversität, mit Hinblick auf die Weltmeisterschaft.

Was bringt der Patch also mit sich? Allen voran ist die Gameplay-Aktualisierung von Sona wohl am bedeutendsten. Künftig muss sich Sona näher am Kampfgeschehen befinden, denn ihre Auren wirken nun in einem geringeren Radius und sind deutlich sichtbarer. Hierdruch soll sie aus der passiven Laning-Rolle herausgezogen und ihre Positionierung ausschlaggebender werden. Riot wollte ihren Grundfähigkeiten mehr Einfluss geben, ihr Crescendo aber so belassen. Kleinere Texturanpassungen gibt es obendrauf.

Kommen wir zum Rest, hier haben die Entwickler dieses mal an unzähligen Kleinigkeiten gewerkelt. Daher gehen wir am besten alle nacheinander durch: Elise' Cocoon wird in seiner Hitbox generft. Evelynns Q macht nun deutlich weniger Grundschaden, skaliert dafür besser. Gragas' Q verursacht nur noch 70% Schaden an Minions, seine W wurde durch Manakosten und höheren CD generft. Hecarim erhielt einen starken Buff auf die Skalierung seiner Passive und seiner Q. Für Lee Sin wollte Riot sowohl Nerfs als auch einen kleinen Buff einbauen – der Schild auf seiner W hält nur noch 2 Sekunden und E verlangsamt nicht mehr das Angriffstempo, dafür erhält er +2 Base Health Regeneration. Olaf ging in der neueren Meta nicht mit der Zeit und erhält daher CD-Buffs für seine Q und R, sowie mehr Heal durch seine W. Shens Ultimate ist ab sofort bugfrei. Kayle erhielt Buffs für ihre E und R – die Nerfs im letzten Patch waren dann wohl doch zu viel. LeBlanc muss nun weniger Mana für ihre W bezahlen. Lissandras Q hat nun einen deutlich geringeren Cooldown und ihre Ultimate slowt satte 75%, dafür skaliert ihre W schlechter. Im Late Game soll Lux jetzt stärker sein, denn ihre Passive skaliert ab sofort mit AP. Vel'Koz erhält kleine Hitbox und Range Buffs für seine W und seine R. Yasuo traf die Nerfkeule etwas härter, seine Passive, Q und W wurden allesamt abgeschwächt. Ziggs' Ultimate hat jetzt auf jedem Level 120 Sekunden CD. Für Graves stehen kleine Buffs seiner Q und R an, Kog'Maws Early Game wurde stark heruntergeschraubt. Lucians E befreit nun nicht mehr von Slows und hat einen höheren Cooldown. Auch Tristana erhielt Nerfs für ihr Early Game, Vayne hingegen erhält mehr Bonus Attack Speed pro Level. Braum wurde noch mehr Luft herausgelassen, seine Passive, W und R erhielten allesamt einen Nerf.

Puh, das waren einige der wichtigsten Änderungen. Ihr seht, Riot Games arbeitet fleißig an dem Balancing jedes einzelnen Champions. Wer hier auf dem Laufenden sein möchte, muss viel Lesearbeit verrichten! Alle Zahlen im Detail haben wir für euch natürlich auch parat:

Kämpfer
Die meisten Änderungen in der Kategorie Kämpfer zielen auf den Dschungel ab (mit ein paar Optimierungen für die obere Lane), weshalb ihr die Diskussion darüber dort findet. In Patch 4.11 haben wir einige Aktualisierungen vorgenommen, um Tanks wieder zurück in den Dschungel zu kriegen, und während wir auf den meisten Spielniveaus eine große Abwechslung beobachten, ist dies in der wettbewerbsorientierten Szene weniger der Fall. Es sind vor allem drei Jungler, die früh Aggro aufbauen (Elise, Evelynn und Lee Sin) und in organisierten Spielen allen die Luft zum Atmen rauben. Ihre frühe Dominanz macht alle Alternativen zunichte. Indem wir diese drei runterdrosseln, sollten die anderen wieder eine Chance auf einen fairen Kampf bekommen.

Elise
E - Kokon
- Breite: 55 (vorher 70)
- Ein Fehler wurde behoben, durch den „Kokon“ länger Sicht gewährte als die Betäubung andauerte (nun stimmt beides wie vorgesehen überein).
E - Abseilen
- „Abseilen“ berechnet seine Reichweite nun von Elises Rand zum Rand des Ziels (was bedeutet, dass „Abseilen“ ungefähr +75 Reichweite hinzugewinnt) (vorher von Elises Mittelpunkt zum Mittelpunkt des Ziels)
- Reichweite: 750 (vorher 925)

Evelynn
Q - Hassausbruch
- Magischer Schaden: 30/45/60/75/90 (vorher 40/60/80/100/120)
- Bonusfaktor für Fähigkeitsstärke: 0,35/0,4/0,45/0,5/0,55 (vorher 0,45 auf allen Rängen)
- Bonusfaktor für zusätzlichen Angriffsschaden: 0,5/0,55/0,6/0,65/0,7 (vorher 0,5 auf allen Rängen)
- Kosten: 12/18/24/30/36 Mana (vorher 16/22/28/34/40 Mana)

Gragas
Q - Gerolltes Fass
- Verursacht nun 70% Schaden an Vasallen.
W - Betrunkene Wut
- Kosten: 30 auf allen Rängen (vorher 0)
- Abklingzeit: 8/7/6/5/4 Sekunden (vorher 8/7,5/6/6,5/6 Sekunden)
- Schadensverringerung: 2,5 Sekunden (vorher 3 Sekunden)
- Ein Fehler wurde behoben, durch den „Betrunkene Wut“ zwei Mal nacheinander eingesetzt werden konnte, falls Gragas schon unterbrochen wurde, wenn er zum Schluck ansetzte.
- Ein Fehler wurde behoben, durch den „Betrunkene Wut“ beim Angriff manchmal nicht die richtige Fässer-Zerdeppern-Animation abspielte.
E- Bauchrammer
- Ein Fehler wurde behoben, durch den „Bauchrammer“ manchmal nicht funktionierte, wenn Gragas es als erstes oder zweites heraufgestuft hatte.

Hecarim
Passiv - Pfad des Krieges
- Hecarim erhält zusätzlichen Angriffsschaden in Höhe von 15/17,5/20/22,5/25/27,5/30 % seines zusätzlichen Lauftempos. (vorher 10/12,5/15/17,5/20/22,5/25 %)
Q - Toben
- Kosten: 24/26/28/30/32 Mana (vorher 24/28/32/36/40 Mana)

Jax
Allgemein
- Jax beendet seine Angriffsanimation ein bisschen schneller (19 % schneller, um genau zu sein).

Lee Sin
Allgemein
- Grund-Lebensregeneration: 8,95 Leben alle 5 Sekunden (vorher 6.95 alle 5 Sekunden)
W - Lebensretter
- Schilddauer: 2 Sekunden (vorher 4 Sekunden)
E - Verkrüppelt
- „Verkrüppelt“ verringert nicht mehr das Angriffstempo des Gegners (sondern nur noch dessen Lauftempo).

Olaf
Q - Sog
- Abklingzeit: 7 Sekunden (vorher 8 Sekunden)
W - Boshafte Schläge
- Heilverstärkung: +1% Heilung pro 2% fehlendes Leben (vorher +1% Heilung pro 2,5% fehlendes Leben)
R - Ragnarök
- Abklingzeit: 100/90/80 Sekunden (vorher 120/100/80 Sekunden)

Shen
R - Geeinter Halt
- Ein Fehler wurde behoben, durch den sich Shen ohne ersichtlichen Grund manchmal nicht zu seinem geschützten Ziel teleportierte.

Shyvana
W - Ausbrennen
- „Ausbrennen“ kann nicht mehr durch die Nutzung von „Erbe des Drachen“ über seine vorgesehene Höchstdauer hinaus ausgedehnt werden.
- Die Flamme von „Erbe des Drachen“ verursacht nun alle 1,0 Sekunden Schaden (um mit „Ausbrennen“ gleichzuziehen). (vorher alle 0,75 Sekunden)
 
Magier und Assassinen
In Rückbesinnung auf unsere übergreifende Philosophie der Championdiversität sahen wir eine Menge Möglichkeiten, einigen beinahe ausbalancierten Champions eine kleine Verbesserung zukommen zu lassen.

Kayle
E - Gerechter Zorn
- Bonusfaktor für Fähigkeitsstärke: 0,25 (vorher 0,2)
R - Intervention
- Abklingzeit: 100/90/80 Sekunden (vorher 110/95/80 Sekunden)

LeBlanc
W - Verzerrung
- Kosten: 80/85/90/95/100 Mana (vorher 80/90/100/110/120 Mana)

Lissandra
Q - Eissplitter
- Abklingzeit: 6/5,25/4,5/3,75/3 Sekunden (vorher 6/5,5/5/4,5/4 Sekunden)
W - Frostring
- Bonusfaktor für Fähigkeitsstärke: 0,40 (vorher 0,60)
R - Eisgrab
- Verlangsamung: 30/45/75% (vorher 20/30/40%)

Lulu
Q - Glitterlanze
- Die Verlangsamung von „Glitterlanze“ skaliert nicht mehr mit Fähigkeitsstärke.
- Dauer der Lauftempo-Verbesserung: 3/3,5/4/4,5/5 Sekunden (vorher 5 Sekunden auf allen Rängen)
- Kosten: 65 Mana auf allen Rängen (vorher 65/70/75/80/85)

Lux
Passiv - Erleuchtung
- Schaden: 10+ (8x Stufe) (+0,2 Fähigkeitsstärke)(vorher 10+ 10x Stufe)

Vel'Koz
W - Leerenspalt
- Breite des Projektils: 88 (vorher 65)
R - Lebensformdesintegrator
- Reichweite: 1550 (vorher 1500)

Yasuo
Passiv - Weg des Wanderers
- Schilddauer: 1 Sekunde (vorher 1,5 Sekunden)
Q - Stahlsturm
- „Stahlsturm“ skaliert weniger effektiv mit Angriffstempo und hat eine minimale Ausführzeit von 0,18 Sekunden. Das Angriffstempo, das nötig ist, um dieses Minimum zu erreichen, ist unverändert (bei 114 % oder 60 % durch Gegenstände auf Stufe 18).
- Ein Fehler wurde behoben, durch den der Wirbelwind von „Stahlsturm“ sofort Flächenschaden eines normalen „Stahlsturm“ verursachte, während er weiterlief (dies ist eine sehr geringfügige Änderung).
W - Windmauer
- „Windmauer“ gewährt passiv keinen zusätzlichen Fluss durch Sprinten mehr.

Ziggs
R - Megainferno-Bombe
- Abklingzeit: 120 Sekunden auf allen Rängen (vorher 120/105/90 Sekunden)

Zilean
Q - Zeitbombe
- Ein Fehler wurde behoben, durch den die Explosion von „Zeitbombe“ Zauberschilde ignorierte.
 
Schützen
Der dahinterstehende Gedanke ist hier, mehr strategische Abwechslung in die Auswahl bei den Schützen zu bringen. Im Augenblick entscheiden sich viele Wettkampfteams für starke Hypercarry-Schützen wie Kog'Maw, Tristana oder Twitch, und auch wenn wir die strategischen Stärken dieser Champs wertschätzen, ist ihre Dominanz über Alternativen ein Hinweis darauf, dass sie keinen Preis für die Skalierung zum Spielende hin bezahlen.

Graves
Q - Streuschuss
- Ein direkter Treffer mit „Streuschuss“ auf ein Ziel verursacht 40 % Schaden pro zusätzlicher Kugel. (vorher 35%)
R - Kollateralschaden
- Grundwert für normalen Schaden: 250/400/550 (vorher 250/350/450)

Jinx
Passiv- Ich werd verrückt!
- Jinx wird nun verrückt, wenn sie an der Zerstörung eines Inhibitors beteiligt ist.

Kog'Maw
Allgemein
- Grundwert für Leben: 487 (vorher 524)
- Leben pro Stufe: 87 (vorher 84)
Q - Ätzender Speichel
- Verringerung der Rüstung und Magieresistenz: 12/16/20/24/28% (vorher 20/22/24/26/28%)

Lucian
E - Erbarmungslose Verfolgung
- „Erbarmungslose Verfolgung“ entfernt keine Verlangsamungen mehr.
- Abklingzeit: 18/17/16/15/14 Sekunden (vorher 14/13/12/11/10 Sekunden)

Sivir
R - Auf der Jagd
- Anfängliches Lauftempo: 2/4/6 Sekunden (vorher 2/3/4 Sekunden)

Tristana
W - Raketensprung
- Dauer der Verlangsamung: 1/1,5/2/2,5/3 Sekunden (vorher 2,5 Sekunden auf allen Rängen)
E - Explosiver Schuss
- Aktiver magischer Schaden: 80/125/170/215/260 (vorher 110/150/190/230/270)

Varus
Q - Durchdringender Pfeil
- Verfügt nun beim Aufladen zusätzlich zu der runden Markierung auch über eine lineare Markierung.
R - Kette der Verderbnis
- Abklingzeit: 110/90/70 Sekunden (vorher 120/105/90 Sekunden)

Vayne
Allgemein
- Angriffstempo pro Stufe: 4,0 (vorher 3,1)
R - Letzte Stunde
- Ein Fehler wurde behoben, durch den „Hechtrolle“ einen zusätzlichen Bonusfaktor für Angriffsschaden von +0,1 hatte, während „Letzte Stunde“ aktiv war (nun stimmt er korrekt mit den Angriffsschaden-Bonusfaktoren von „Hechtrolle“ überein).
- „Letzte Stunde“ gewährt einen Bonus von 30/50/70 Angriffsschaden, während sie läuft. (vorher 25/40/55)
 
Supporter
Weiter geht's mit den Supportern! Ähnlich wie bei den Junglern gibt es für den Wettbewerbsbereich ein paar unumgängliche Supporter, die da wären: Braum und Thresh (oder einer von beiden durch Nami ersetzt), wo wir ein wenig gegensteuern möchten. Wir haben aber allgemein das Gefühl, dass, sobald wir die Beharrlichkeit dieser Champions runterschrauben, sich eine Menge Wahlmöglichkeiten eröffnen, die nur auf ihren Einsatz warten.

Sona
Allgemein
- Sona hat eine Gameplay-Aktualisierung erfahren
- Modelle, Texturen und Animationen sowie ihre Skins wurden aktualisiert
- Partikeleffekte und Fähigkeitensymbole wurden aktualisiert
- Sona neue Partikel zeigen nun den Wirkbereich ihrer Auren an.
- Die Partikel von Crescendo wurden exakt auf die Trefferbox zugeschnitten (der Wirkbereich bleibt unverändert)
- Gegner tanzen nun 50% schneller, wenn sie von Crescendo betäubt sind.

Braum
Passiv - Erschütternde Hiebe
- Grundwert für magischen Schaden: 32 + (8 x Stufe) (vorher 38 + 12 x Stufe)
W - Stell dich hinter mich
- Kosten: 50/55/60/65/70 Mana (vorher 30/40/50/60/70 Mana)
R - Gletscherspalte
- Dauer des Hochschlagens für das erste Ziel: 1,0/1,25/1,5 Sekunden (vorher 1,5 Sekunden auf allen Rängen)
- Verlangsamung: 40/50/60% 8vorher 60% auf allen Rängen)
- Anhaltedauer der Verlangsamung: Wenn ein Gegner aus dem Eisfeld der „Gletscherspalte“ heraustritt, wird er für weitere 0,25 Sekunden verlangsamt sein. (vorher für weitere 1,5 Sekunden)

Janna
Passiv - Rückenwind
- Reichweite: 1000 (vorher 800)
Q - Heulender Sturm
- Die Abklingzeit beginnt nun, wenn die Ausführung von „Heulender Sturm“ einsetzt, anstatt wenn er entfesselt wird.
- Dauer des Hochschlagens: 0,5-1,25 Sekunden (vorher 0,5-1 Sekunde)

Nami
Allgemein
- Lauftempo: 335 (vorher 340)
W - Ebbe und Flut
- Abklingzeit: 10 Sekunden auf allen Rängen (vorher 9 Sekunden auf allen Rängen)

Thresh
W - Dunkler Weg
- Gewährt nun nur dem ersten Verbündeten, der in die Nähe der Laterne kommt, einen Schild. Thresh selbst kann den Schild immer erhalten.
E - Auspeitschen
- Eine Kurzinfo wurde korrigiert, welche die Dauer der Verlangsamung von „Auspeitschen“ mit 1,5 Sekunden angab. Es ist nämlich 1 Sekunde (es wurde keine Änderung an sich vorgenommen).
R - Die Kiste
- „Die Kiste“ verursacht keinen zusätzlichen Schaden mehr an Gegnern, wenn sie nach der ersten weitere Mauern durchstoßen. Zusätzliche Mauern wenden die Hälfte der Dauer der Verlangsamung an.
 
Gegenstände

Neuorganisation der Gegenstände
Wir haben die Reihenfolge, in der Gegenstandsaufwertungen im Händler erscheinen, neu organisiert, um den Kauf intuitiver zu gestalten.
Neue Suchkriterien
Wenn ihr nach "Gelb" oder "Yellow" sucht, werden alle Totems angezeigt.
Wenn ihr nach "Rot" oder "Red" sucht, werden alle Linsen angezeigt.
Wenn ihr nach "Blaue" oder "Blue" sucht, werden alle Kugeln angezeigt.
Wenn ihr nach "Grün" oder "Green" sucht, werden alle Sehenden Augen angezeigt.
Wenn ihr nach "Rosa" oder "Pink" sucht, werden alle Magischen Augen angezeigt.


Großes getarntes Totem
- Abklingzeit: 90 Sekunden (vorher 120 Sekunden)

Frostfang
- Passiver Goldzugewinn: 2 Gold alle 10 Sekunden (vorher 4 Gold alle 10 Sekunden)

Anrecht der Frostkönigin
- Passiver Goldzugewinn: 2 Gold alle 10 Sekunden (vorher 4 Gold alle 10 Sekunden)

Medaillon des Nomaden
- [NEU] Lauftempo +10 Lauftempo
- Manaregeneration: 5 Mana alle 5 Sekunden (vorher 7 Mana alle 5 Sekunden)

Amulett des Aufstiegs
- [NEU] Lauftempo: +20 Lauftempo
- Lebensregeneration: 15 Leben alle 5 Sekunden (vorher 10 Leben alle 5 Sekunden)
- Abklingzeitverringerung: 10% (vorher 20%)

Griff des Todesfeuers
- Abklingzeit: 90 Sekunden (vorher 60 Sekunden)

Rylais Kristallzepter
- Fähigkeitsstärke: 100 (vorher 80)
- Leben: 400 (vorher 500)

Schleier der Todesfee
- Magieresistenz: 20 (vorher 25)

Schwert des Okkulten
- Schwert des Okkulten“ verliert 7 Steigerungen, wenn man mit 20 Steigerungen stirbt. (vorher 6 Steigerungen)

Madreds Schnitter
- [NEU] Wir haben eine Verbesserung in der Leiste hinzugefügt, die euch zeigt, wie viele Steigerungen es noch bis zu „Wilde Fackel“ sind, wenn ihr „Madreds Schnitter“ im Inventar habt. Dies wird nur in der Kluft der Beschwörer angezeigt.

Teamersteller
Der Teamersteller erhält in den Tagen nach dem Aufspielen von 4.13 einige Aktualisierungen:
Das Matchmaking des Teamerstellers bezieht nun auch eure Erfahrung mit dem gewählten Champion, der Position und der Rolle, die ihr gewählt habt, in seine Berechnungen mit ein.
Die Spieler können nun neue Rollen-Beschwörersymbole freischalten, indem sie im Teamersteller fünf Spiele in dieser Rolle bestreiten.

 
Beta zum neuen Spielverlauf
Auf Grundlage eurer Rückmeldungen haben wir dem Spielverlauf in den vergangenen Patches neue Werkzeuge und Visualisierungen hinzugefügt. Hier einige unserer aktuellen Änderungen!
Es wurde ein Modus für Farbenblinde hinzugefügt.
Im Gewundenen Wald wird Ekelschlund nun als Ziel nachverfolgt.
Es wurde eine Sektion „Match-Überblick“ hinzugefügt, die Folgendes bietet:
Diagramme für Championtötungen, Gold, Schaden und Augen
Indikatoren mit Championporträt für Erstes Blut, Erster Turm zerstört, Größte Mehrfachtötung und Größter Blutrausch
Wenn ihr in der Ansicht Championtötungen auf der Minikarte einen Champion auswählt, wird nun auch sein Sterbeort angezeigt.
Wo wir schon einmal dabei waren, haben wir gleich die Fliegenklatsche rausgeholt und ein paar Käfer und Inkonsistenzen bei der Datenverfolgung und -meldung im Spielverlauf ausgemerzt.
In Kooperativen Spielen werden nun auch die Ziele des violetten Teams korrekt nachverfolgt.
Gegenstands-Kurzinfos für Matches, die in vorangegangenen Patchversionen gespielt wurden, geben nun die Details der Gegenstände wieder, die für das jeweilige Patch aktuell waren.
Es wurden ein paar Rendering-Fehler bei Matches behoben, die länger als 60 Minuten dauern.
Ein Fehler wurde behoben, durch den das Rückgängigmachen eines Gegenstands nicht das ausgegebene Gold zurücksetzte, wodurch es aussah, als haben die Spieler mehr Gold ausgegeben, als sie verdient hatten.
Beim Klicken auf den Spielverlauf eines anderen Spielers im Client wird dieser nun korrekt im Web hervorgehoben.
Zu guter Letzt haben wir, während unser Fokus darauf liegt, die Weberfahrung des Spielverlaufs so toll wie möglich zu gestalten, etwas mehr Informationen in die Schnellansicht des Spielverlaufs für all jene gepackt, die das Wesentliche auf einen Blick haben wollen.
Gegenstände, verdientes Gold und Beschwörerzauber wurden dem „Auf einen Blick“-Spielverlauf im Client hinzugefügt.

 
Skin-Splash-Aktualisierungen
Wir haben vorübergehend ein paar Skin-Splashes gegen ihre internationalen Gegenstücke ausgetauscht, damit sie mit unseren Qualitätsansprüchen übereinstimmen. Wir wollen die Qualität der Splashes insgesamt anheben, aber unser Fokus liegt jetzt darauf, die Grund-Splashes der Champions zu verbessern.
 
Funktionen für neue Spieler
Als Teil unserer Bemühungen, neue Spieler an das Spiel heranzuführen, probieren wir Wege aus, wie diese fortgeschrittene Konzepte außerhalb des Spiels erlernen können. In diesem Fall widmen wir uns den Todesstößen mithilfe eines Tipps am Ende des Spiels, der Spielern mit niedriger Stufe dann und wann eingeblendet wird, und der immer seltener auftaucht, je besser sie darin werden.
Neue Spieler sehen jetzt manchmal am Ende eines Spiels einen Tipp eingeblendet, der ihnen das Konzept der Todesstöße näherbringt.

 
Spielladegeschwindigkeit
Besonders für ältere Rechner wurde die Spielladegeschwindigkeit um 10-30 % verbessert.
 
Fehlerbehebungen
Die Kurzinfos für „Glanz“, „Stärke der Dreieinigkeit“, „Fluch des Lichs“ und „Eisgeborenen-Handschuh“ listen das passive „Zauberklinge“ nun korrekt mit einer Abklingzeit von 1,5 Sekunden auf (der Wert selbst blieb unverändert).
Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler am Ende eines Matches im Zuschauermodus festhingen.
Es wurden ein paar Fehler in der Kurzinfo zu „Seele des uralten Golems“ behoben.
Ein Fehler wurde behoben, durch den die Uhr im Spiel manchmal nicht synchronisiert war, wodurch es aussah, als würden Verbesserungen zu früh erscheinen.
Ein Fehler in der Rückgängig-Funktion für aktivierbare Gegenstände wurde behoben.
Seitdem wir im letzten Patch unsere neue Audio Engine aktiviert haben, haben wir einige kleinere Unstimmigkeiten, die sich eingeschlichen hatten, behoben
Die Todesmusik in der Heulenden Schlucht kann nun ordentlich über den Musikregler in den Audioeinstellungen gesteuert werden.
Ein paar Fehler wurden behoben, durch die Spieler Klänge aus weit entfernten Regionen der Karte hörten.
Wir haben verschiedene Sprüche entfernt, die sich mit der neuen Engine eingeschlichen hatten.
Wir haben einige Klangeffekte neu ausbalanciert, damit sie mit den alten Einstellungen übereinstimmen.
Es wurden auch ein paar Fälle behoben, in denen Effekte zu lang abgespielt wurden, abgeschnitten waren oder sich übereinander legten.

 
Anstehende Skins
Die folgenden Skins werden zu verschiedenen Zeiten im Laufe der Aktualisierung 4.13 veröffentlicht:

Charmeur-Ezreal

Charmante Vi

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild