PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Make a Wish: Charity-Kampagne gestartet

Von Birthe Stiglegger - News vom 07.05.2012, 13:07 Uhr

Riot Games hat sich erneut rund um das kostenlose MOBA League of Legends eine Charity Kampagne einfallen lassen, an der jeder Spieler teilnehmen kann. Bereits letztes Jahr fand eine erfolgreiche Spendenaktion zu Gunsten der Opfer der Tsunami- und Erdbebenkatastrophe in Japan statt. Dieses Mal dreht sich alles um Joe, einen Beschwörer-Kollegen.

Joe ist 17 Jahre alt und leidet unter einem Ewing-Sarkom, einer seltenen Art eines Knochenkrebs-Tumors. Mit der Hilfe der Organisation Make-A-Wish könnt ihr Joe sowie zahlreiche weitere erkrankte Jugendliche im Kampf gegen den Krebs unterstützen. Noch bis zum 18. Mai wird Riot Games daher 100 Prozent des Gegenwerts der für Joes Lieblings-Champion, Jax, und seine Jaximus-Skin aufgewendeten RP an Make-A-Wish spenden. Während der Aktionszeit werden sowohl der Preis als auch die Skin des Champions um 50 Prozent reduziert sein.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild