PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Händler-Käufe nun rückgängig machbar

Von Thomas Wallus - News vom 04.09.2013, 12:08 Uhr
League of Legends Screenshot

Fortan können Spieler der MOBA League of Legends (LoL) ihre Fehlkäufe beim Ingame-Händler mithilfe eines einfachen Buttons wieder ungeschehen machen.

Mit dem neuen Patch 3.11 für League of Legends beweisen die Entwickler von Riot Games ein Herz für unkonzentrierte Spieler, denn ein neuer Button im Menü des Ingame-Händlers ändert den bisherigen Umstand, dass Fehlkäufe nicht zu gleichen Konditionen rückgängig gemacht werden konnten. Helfen soll dies, so die offiziellen Patchnotizen, "notorischen Falschklickern", die gerne auch mal ein Riesenschwert für Swain erwerben. Allerdings muss es sich bei dem besagten Einkauf tatsächlich um einen ungewünschten Klick handeln, der sofort zu erkennen ist. Wer vorher lieber nochmal den neuen Gegenstand ausprobieren mag und zu einem späteren Zeitpunkt zurückkehrt, der kann lediglich die reguläre Verkaufsoption wahrnehmen. Die Verzauberungen Heimwacht und Hauptmann können im Übrigen nicht zurückgeführt werden. Gleiches gilt für andere Gegenstände, die einen "unumkehrbaren Einfluss auf das Spiel haben".

Auch sonst verändert Patch 3.11 natürlich zahlreiche Feinheiten am Spielerlebnis der MOBA. Auch die Champions unterziehen sich wieder mancher Änderung. Doch selbst das Interface bleibt nicht gänzlich unangetastet. So versprechen die Entwickler, dass man im Ladebildschirm in Zukunft wieder die Rahmung erhält, welche die höchste Klasse widerspiegelt, die man in der momentanen Ranglistenwarteschlange erreicht hat. Dadurch kehrt man die Pläne der Vergangenheit wieder um, nachdem das Feedback der Community nicht zum Vorteil der Änderung ausfiel.

In League of Legends sind Händler-Käufe nun rückgängig machbar.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September