PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Das Graunacht-Event gruselt die Spieler

Von Thomas Wallus - News vom 31.10.2013, 07:46 Uhr
League of Legends Screenshot

Die Graunacht überkommt die MOBA League of Legends (LoL). Eine gesonderte Event-Webseite informiert über alle wichtigen Details und verrät, welche Skins und Belohnungen rund um das Fest zu Halloween locken. Erspielbar sind sogar fünf Beschwörersymbole. 

Der 31. Oktober 2013 ist da. Während am Abend gruselige Partys mit Kürbisgesichtern Hochkonjunktur haben werden und Kinder einen vor die Wahl zwischen Süßem und Saurem stellen, bietet auch das Free-2-Play-Onlinespiel League of Legends ein Event im Geiste der Geister. Die sogenannte Graunacht verbindet dabei Altbewährtes mit neueren Belohnungen und macht dabei bereits auf der offiziellen Event-Webseite einen geheimnisvollen Eindruck. Untermauert durch einige Zitate großer Helden offenbaren sich Besuchern alle notwendigen Informationen, die natürlich auch in diesem Falle die Möglichkeit, Skins zu erwerben, nicht auslassen. Zyra kommt in einer ruhelosen Variante düsterer um die Ecke, während sich Officer Vi mit neuen Texturen und Effekten auf Vordermann bringt. Zudem sind einige klassische Skins zurück, welche eigentlich als limitiert gekennzeichnet wurden. Wie ihr einer unserer vorherigen Meldungen entnehmen könnt, hat sich Riot Games unter bestimmten Vergünstigungen dazu entschlossen, diesen Angeboten doch noch eine zweite Chance zu geben. Wem die Skins für die Champions aber noch nicht den vollen Kick geben, der darf sich auch mit fünf schaurigen Augenskins eindecken.

Wir empfehlen aber, sich an den sogenannten geheimnisvollen Geschenken zu beteiligen. Sie sind eine gute Möglichkeit, Menschen doch noch eine Freude zu machen. Insbesondere, sofern man den besagten, heute anklopfenden Kindern die Pforte nicht öffnen möchte. Die geheimnisvollen Geschenke in League of Legends kosten 490 RP und geben Freunden die Chance, einen zufällig Skins zu erhalten, der zumindest 520 Einheiten der Echtgeld-Währung wert ist. Mit etwas Einsatz und etwas Geld bereichern Spieler der MOBA sich auch selbst, denn Riot Games hat fünf neue Beschwörersymbole für den Account ins Spiel gebracht. Der Erhalt der Avatar-Bilder ist mit kleineren Aufgaben verbunden. So gilt es, sich mit einem Graunacht-Augenskin einzudecken oder einen Graunacht-Inhalt zu kaufen. An anderer Stelle ist ein Besuch im Gewundenen Wald gefordert oder ein geheimnisvolles Geschenk an einen Freund nötig. Hat man alle vier Aufgaben absolviert, so winkt das letzte Beschwörersymbol.

Für weitere schaurige Geschichten aus der Welt der MMO-Events laden wir euch gerne zu unserem Artikel ein.

Das Graunacht-Event gruselt die Spieler von League of Legends.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild