PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Dokufilm stellt Diamond-Spieler vor, der keine Hände hat

Von Christian Liebert - News vom 23.03.2015, 16:00 Uhr
League of Legends Screenshot

Massimiliano „MacsHG“ Sechi ist ein erfolgreicher League of Legends Spieler und das, obwohl er keine Hände hat. Razer stellt im ersten Teil ihrer Mini-Dokumentationsserie den außergewöhnlichen Spieler vor.

In seiner neuen Mini-Dokumentationsserie „Character-Select“ stellt Hardware-Hersteller Razer Spieler vor, die Außergewöhnliches leisten, und zeigt darin was Menschen, die Gaming lieben, alles erreichen können. Den Anfang macht Massimiliano „MacsHG“ Sechi. Der Italiener ist ein erfahrener und erfolgreicher League of Legends Spieler, der es bis in den Diamond-Rank geschafft hat. Und das, obwohl er eine schwere Behinderung hat: Ihm fehlen beide Hände.

Nur mit seinem Fuß hat er es geschafft, das intensive und anspruchsvolle Onlinespiel zu meistern. Mit seiner „Keine Ausreden“-Politik will er beweisen, dass er trotz seines großen Handicaps zu allem in der Lage ist. Razer hat ihn ein Stück weit in seinem Alltag begleitet und stellt den Spieler vor.

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus