PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Bugs bei Riot melden und damit Geld verdienen

Von Pierre Magel - News vom 22.11.2014, 11:58 Uhr
League of Legends Screenshot

Was ist besser als der geschickteste Security-Experte? Eine Community voller enthusiastischer Spieler, die ihren Lieblingstitel vor Bugs und Exploits beschützen will. Entwicklerstudio Riot hat derzeit Pläne, besonders eifrige Melder von Fehlern in Zukunft mit Geld zu belohnen.

Eine interne Sicherheitslücke im MOBA-Titel League of Legends hat den Entschluss der Entwickler von Riot gefestigt, dass man mehr in die Stabilität der eigenen Server und Software investieren muss. Agieren statt reagieren soll das Motto werden - Bugs und Exploits müssen entdeckt und eliminiert werden, bevor sie einen großen Schaden anrichten können. Da das bei den zahlreichen Daten und Codes in Spielen eine Mammutaufgabe für ein einzelnes Team darstellt, will Riot aus jedem Spieler einen potenziellen Angestellten machen - inklusive Gehalt natürlich.

Aktuell befindet sich das "Bug Bounty Program" noch in der Closed Beta und wurde nur einem kleinen Kreis ermöglicht. Aber schon diese kleine Gruppe soll 75 Bugs, Schwachpunkte, Sicherheitslücken oder mögliche Exploits entdeckt und dafür insgesamt über 100.000$ verdient haben. Wann das System der gesamten Spielerschaft zugänglich gemacht wird und wie die Bezahlung im Detail aussieht, wird man wohl in nächster Zeit erfahren. Eigene Meinung: Eigentlich ziemlich genial - selbst wenn nur ein minimaler Prozentsatz der Spieler genug Ahnung hat, um in der Tiefe der Codes vermeidliche Gefahrenquellen zu finden, könnte das für die Stabilität von League of Legends ein wichtiger Schritt sein. Wenn dann noch die Spieler "nebenbei" ein wenig Geld verdienen können, sind hoffentlich alle glücklich. Gute Idee!

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Zu viel Sex sorgt für schlechte Leistung, so Profi League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus