PLAYNATION NEWS The Last of Us

The Last of Us - Sex-Skandal im Survival-Shooter

Von Patrik Hasberg - News vom 27.06.2013, 18:08 Uhr

Offensichtlich ist Entwickler Naughty Dog bei seinem Endzeit-Shooter The Last of Us ein kleiner Fehler unterlaufen. Eine ungültig gedachte Telefonnummer innerhalb der Spielwelt verband einen neugierigen Spieler mit einer Sex-Hotline.

Bereits vor einigen Tagen enthüllten wir für euch den wahren Grund für die Apokalypse in Naughty Dogs Endzeit-Shooter The Last of Us. Nun gibt es ein neues Easter Egg, das im Grunde eigentlich gar keines ist. Für reichlich Gesprächsstoff im Netz sorgten nun nämlich zwei im ersten Moment eher unscheinbare Telefonnummern. Diese befinden sich auf einem Schwarzen Brett innerhalb der Spielwelt von The Last of Us. Ein Spieler ging jedoch einen Schritt weiter und rief unter besagter Nummer an. Zu seiner Überraschung musste er feststellen, dass er bei einer Sex-Hotline gelandet war.

Während die einen noch einen Scherz seitens Naughty Dogs vermuteten, hatte sich der Entwickler bereits für das Missgeschick entschuldigt und bekräftigte, dass es sich tatsächlich um einen unbeabsichtigten Fehler handle. Neil Druckman, der Creative Director von Naughty Dog, erklärte das Missgeschick:

"Das war der Fehler eines Artists. Es ist so passiert, dass einfach Telefonnummern in das Spiel eingefügt wurden und sie [gemeint sind die Verantwortlichen] dachten, sie könnten einfach den Area-Code in 555 ändern. Dann wären diese ungültig, und genau das ist es auch, was sie in Filmen immer tun. Aber ich nehme an, dass das eben nicht funktioniert, wenn man davor eine Zahl zwischen 1-800 zum Beginn der Nummer hat."

Selbstverständlich soll der Fehler nun behoben werden. Wer übrigens seine Telefonrechnung schonen möchte, sollte die besagte Nummer nicht wählen.

Die angegebene Telefonnummer auf einer Pinwand in The Last of Us sollte aus Kostengründen nicht angerufen werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Last of Us

The Last of Us The Last of Us - Mod fügt Tess als spielbaren Charakter ein The Last of Us The Last of Us - Erscheint mit PS Now indirekt für PC The Last of Us The Last of Us - Verfilmung laut Naughty Dog in Arbeit, Uncharted-Film ebenfalls The Last of Us The Last of Us - Planungen zu Kinofilm liegen auf Eis The Last of Us The Last of Us - Launch-Trailer zur Standalone-Version von Left Behind The Last of Us The Last of Us - Gameplay-Video zeigt neue Multiplayer-DLCs PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!