PLAYNATION NEWS L.A. Noire

L.A. Noire - Schlechte Arbeitsbedingungen schlagen Wellen

Von Redaktion - News vom 29.06.2011, 11:50 Uhr

Nachdem in den letzten Wochen vermehrt Berichte auftauchten, die besagten, dass Rockstar Games und Team Bondi schlechte Arbeitsbedingungen vorzuweisen haben, schaltet sich nun die International Game Developers Association (IGDA) ein. Die Organisation, welche sich für Spiele-Entwickler einsetzt und dessen Karrieremöglichkeiten verbessern möchte, rief dazu auf, dass alle Tüftler der Spieleschmiede Team Bondi E-Mail-Kontakt mit der IGDA aufnehmen. Die Mitarbeiter sollen daraufhin über ihre Arbeitsbedingungen berichten.

So kamen nämlich Meldungen auf, dass die Entwickler an Wochenenden- und längeren Arbeitstagen, als 12 Stunden arbeiten mussten. Dies wäre für die Mitarbeiter schädlich, betont die IGDA.

Sicherlich wird es jetzt spannend, wie Team Bondi reagieren wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu L.A. Noire

L.A. Noire L.A. Noire - Remake für Switch, PS4 und Xbox One angekündigt L.A. Noire L.A. Noire - Neue Gerüchte zum Remaster L.A. Noire L.A. Noire - Remastered-Version soll für Nintendo Switch kommen L.A. Noire L.A. Noire - Tablet-Version vorgestellt! L.A. Noire L.A. Noire - Das witzigste VR-Spiel aller Zeiten L.A. Noire L.A. Noire - Frischer Trailer zur Nintendo Switch-Version gamescom gamescom - Valve wird auf der Messe vertreten sein Steam Steam - Valve bannt fast 90.000 Accounts in nur zwei Tagen
News zu Valve

LESE JETZTValve - Wie es hinter den Kulissen aussieht