PLAYNATION NEWS L.A. Noire

L.A. Noire - Nach Erfolgshit L.A. Noire: Team Bondi geschlossen, Insolvenz angemeldet

Von Redaktion - News vom 01.09.2011, 12:00 Uhr

Schlechte Nachrichten für Anhänger von L.A. Noire und dessen Entwicklerstudio Team Bondi. Dieses scheint Insolvenz angemeldet zu haben, nachdem es bereits Spekulationen über eine mögliche Pleite gab. Bereits gegen Anfang August wurde bekannt, dass die Spieleschmiede in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Daher sollte das Unternehmen von KMM gekauft werden. Unklar ist, ob die Übernahme inzwischen erfolgt ist.

Ein Statement gab es bisher nicht, außer, dass Team Bondi nicht mehr in den Büros ansässig ist und daher keine Fragen beantwortet werden können.

Team Bondi zeichnete sich für L.A. Noire aus, welches gemeinsam mit Rockstar Games vertrieben und veröffentlicht wurde. Die Entwicklung des Titels betrug stolze sieben Jahre. Trotz guter Verkaufszahlen, konnte sich das Unternehmen anscheinend nicht aus der Krise befreien. 

KOMMENTARE

News & Videos zu L.A. Noire

L.A. Noire L.A. Noire - Remake für Switch, PS4 und Xbox One angekündigt L.A. Noire L.A. Noire - Neue Gerüchte zum Remaster L.A. Noire L.A. Noire - Remastered-Version soll für Nintendo Switch kommen L.A. Noire L.A. Noire - Tablet-Version vorgestellt! L.A. Noire L.A. Noire - Das witzigste VR-Spiel aller Zeiten L.A. Noire L.A. Noire - Frischer Trailer zur Nintendo Switch-Version Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games erscheinen in der kommenden Woche Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche
News zu Steam

LESE JETZTSteam - Valve räumt auf - Fast 90.000 Banns!