PLAYNATION NEWS L.A. Noire

L.A. Noire - Ein Blick hinter die Kulissen

Von Redaktion PlayNation - News vom 07.02.2011, 14:22 Uhr

Rockstar Games hat uns per Pressemitteilung einige interessante Behind the Scenes-Fakten zukommen lassen, in denen die Entwickler vom Team Bondi erklären, welche liebevollen detailarbeiten erledigt werden mussten, bevor man überhaupt daran gedacht hat, dass grobe zu entwickeln. So werden in der Spielwelt von L.A. Noire eine große Anzahl von typischen Objekten aus den 40ern zu sehen sein, die das Team mühesam zusammen getragen und sich teilweise aus speziellen Läden zusenden lassen hat. Diese wurden noch, bevor man sich über Story und Schauplätze gedanken gemacht hat, abfotografiert und in 3D nachmodelliert. Allerdings waren nicht bloß Objekte wichtig, sondern auch Typographien und Werbekampangen, hat man sich genauer angesehen.

L.A.Noire_Production-Design_3_Props
Auf der linken Hälfte die Produkte aus den 40ern einzeln und rechts die selben Dinge ins Spiel integriert.
 

Auch bei der Wahl der im Spiel vorkommenden Outfits waren die Entwickler sehr bemüht die perfekten Anziehsachen zu finden, so wurde die Kleidung erst gezeichnet, dann einem Fotomodell angezogen und letzendlich ins Spiel importiert.

L.A.Noire_Production-Design_2_Costume-Design
Hallo, hübsche Lady, nette Kleidung!
 

L.A. Noire erscheint am 20. Mai in den Händlerregalen und kann auf XBOX 360 sowie auf der PlayStation 3 gezockt werden.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu L.A. Noire

L.A. Noire L.A. Noire - Remake für Switch, PS4 und Xbox One angekündigt L.A. Noire L.A. Noire - Neue Gerüchte zum Remaster L.A. Noire L.A. Noire - Remastered-Version soll für Nintendo Switch kommen L.A. Noire L.A. Noire - Tablet-Version vorgestellt! L.A. Noire L.A. Noire - Das witzigste VR-Spiel aller Zeiten L.A. Noire L.A. Noire - Frischer Trailer zur Nintendo Switch-Version Fortnite Fortnite - Mysteriöser Würfel zerstört erstes Gebäude in Tilted Towers Sony Sony - PlayStation Classic offiziell angekündigt
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Spiele für Oktober 2018 möglicherweise geleakt