PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Waffen aus 3D-Drucker bald Realität?

Von Sascha Scheuß - News vom 24.07.2013, 00:00 Uhr
Kurioses Screenshot

Gefahr aus dem Drucker! Das BKA plant, künftig Waffen aus 3D-Druckern herzustellen. Doch ist eine richtige Produktion überhaupt realistisch?

Das unsere Technik immer weiter voranschreitet und es auch im Bezug auf Waffen immer heikler wird, stellte eine Bundestagsfraktion der Linken eine Anfrage für die Bundesregierung.  Diese gibt zu, durchaus Interesse an einer Entwicklung im Bezug auf Waffen zu zeigen.

"Die technische Entwicklung in Bezug auf sogenannte 3D-Drucker wird durch die Bundesregierung aufmerksam verfolgt"

Natürlich handelt es sich hierbei um Waffen aus Kunststoff, die nach Aussage der Regierung auch ohne Munition durchaus eine Gefahr darstellen können. Zum einen könnten die Waffen als "Drohmittel" genutzt werden un die Produkt- und Markenpiraterie weiter antreiben. Ob die Produktion nun wirklich in Angriff genommen wird, ist unsicher, jedoch werden bereits jetzt schon die ersten Tests durchgeführt, natürlich nicht, ohne einige Probleme zu erkennen.

"Nach einer ersten Einschätzung könnte durch den in Rede stehenden Ausdruck von Waffen oder Waffenteilen die Luftsicherheit betroffen sein"

Bald Realität? Waffen aus dem 3D-Drucker.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse