PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Ultra Game Boy - Inoffizielle Neuauflage von Hyperkin angekündigt

Von Patrik Hasberg - News vom 10.01.2018, 16:18 Uhr
Kurioses Screenshot

Auf der diesjährigen CES 2018 in Las Vegas hat der Hersteller Hyperkin eine Neuauflage des Game Boy angekündigt. Dieser soll bereits im Sommer dieses Jahres erscheinen und aus einem stabilen Aluminium-Gehäuse bestehen.

Nintendo hat in den letzten Monaten offenbar die Retrowelle erreicht, weshalb wir bereits mit einem NES sowie einem SNES in der Classic Mini-Version versorgt worden sind. Natürlich liegt da die Vermutung nahe, dass in der nahen Zukunft auch der Game Boy eine Wiederauferstehung erlebt.

Inoffizielle Neuauflage von Hyperkin angekündigt

Bisher gibt es zu einem Game Boy Classic Mini allerdings lediglich Gerüchte. Eine offizielle Bestätigung seitens Nintendo steht bisher aus. Doch offensichtlich hat sich der Retro-Peripherie-Hersteller Hyperkin nun selbst auf die Fahne geschrieben, eine Neuauflage des Game Boy auf den Markt zu bringen. Die Arbeiten an einem solchen Gerät laufen bereits unter dem derzeitigen Arbeitstitel "Ultra Game Boy" auf Hochtouren.

Schick, schick

Optisch wird der Ultra Game Boy mit einem stabilen Aluminium-Gehäuse daherkommen und mit zwei Stereo-Lautsprechern sowie einem LCD-Bildschirm ausgestattet sein, damit ihr auch im Dunkeln spielen könnt. Der beiliegende Akku stellt insgesamt sechs Stunden Spielspaß sicher, während ihr das Gerät über einen USB-C-Port aufladen könnt.

Über die klassischen Drehrädchen an der Seite können Lautstärke sowie Kontrast geregelt werden. Durch ein drittes Rad kann die Hintergrundbeleuchtung des LCD-Bildschirms eingestellt werden. Puristen können diese Funktion allerdings auch abschalten, um den authentischen Game Boy-Look von früher zu genießen.

Solltet ihr die alten Module von früher noch besitzen, könnt ihr diese mit dem Ultra Game Boy nutzen. 

Was sagt Nintendo dazu?

Derzeit befindet sich der Ultra Game Boy in der Entwicklung. Laut dem Hersteller Hyperkin soll die Neuauflage aber bereits im Sommer 2018 zu einem Preis von rund 100 US-Dollar auf den Markt kommen. Ob es aber wirklich soweit kommen wird, ist noch nicht sicher, da Nintendo über die Rechte am Produkt verfügt und die Veröffentlichung des Projekts verhindern kann.

In der Vergangenheit ist es auch um den Super Retro Boy, der im letzten Jahr auf der CES 2017 angekündigt worden ist, sehr ruhig geworden. Sicherlich hat Nintendo auch in diesem Fall die Veröffentlichung verhindert und mit entsprechenden Konsequenzen für den Hersteller gedroht.

Der Hersteller Hyperkin hat den Ultra Game Boy vorgestellt, der im Sommer erscheinen soll.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?