PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Pornhub-Aktion: Rettet die Umwelt, schaut Pornos!

Von Wladislav Sidorov - News vom 29.04.2014, 19:34 Uhr
Kurioses Screenshot

Die bekannte Pornoseite "Pornhub" möchte neue Nutzer durch eine durchaus interessante Aktion gewinnen. Für jeden hundertsten Videoaufruf plant man die Pflanzung eines Baumes zum Retten der Umwelt.

Wer der Umwelt helfen möchte, sollte die nächsten Tage des Öfteren aus selbstverständlich rein dokumentarischen Gründen auf Pornhub vorbeischauen. Die nicht sonderlich unbekannte Seite für schmutzige Filmchen startete nun nämlich eine Aktion, um eventuell neue Nutzer zu gewinnen.

Anlässlich des "Tag des Baumes" hat sich das Unternehmen hinter der Pornoseite, Mindgeek, dem Umweltschutz verpflichtet. Für jeden hundertsten Aufruf eines Videos in der Kategorie "Big Dick" pflanzt man einen Baum, aktuell befindet man sich bei rund 12000 Bäumen, die schon bald das Licht der Welt erblicken sollen.

Tatsächlich soll die Aktion vollkommen ernst gemeint sein, wie der PR-Direktor von Pornhub bestätigt. Derzeit befinde man sich zwar noch in Verhandlungen mit drei Firmen, die sich um die Forstarbeiten kümmern sollen, man sei jedoch zuversichtlich, in naher Zukunft einen Partner bekanntgeben zu können.

Also Leute - gebt euch Mühe.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September