PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Minecraft-YouTuber kauft sich teure Villa in Hollywood

Von Sascha Scheuß - News vom 10.10.2015, 15:59 Uhr
Kurioses Screenshot

Nicht nur Notch kann sich dank Minecraft eine Prunk-Villa in Hollywood leisten. YouTuber CaptainSparklez gönnt sich jetzt ebenfalls ein trautes Heim - für eine stolze Summe.

Diese Villa hätte er sich nicht einmal in Minecraft erträumen oder bauen können: YouTuber und Streamer CaptainSparklez hat ein wenig in seine Zukunft investiert und kaufte sich eine Villa in Hollywood - für 4,500,000 Dollar. Bürgerlich heißt CaptainSparklez Jordan Maron und ist 23 Jahre alt. 

Falls euch der Name nichts sagt: CaptainSparklez ist unter anderem für die sehr bekannten Minecraft-Song Parodien bekannt geworden und zockt auf seinem Kanal und in Streams neben Minecraft auch Happy Wheels oder lädt kurze VLOGs hoch. Sein Kanal zählt mittlerweile 9 Millionen Abonnenten, sein meistgeklicktes Video "Fallen Kingdom" wurde über 94.000.000 angesehen.

Seine Errungenschaft in Hollywood hat neben einem Pool im Außenbereich noch 3 Schlafzimmer, 5 Badezimmer, 3 Etagen, eine Terasse und einen Außenbereich zum Grillen und für Partys. In einem Video auf seinem Kanal zeigt der junge YouTuber zudem seine Garage in dem unter anderem ein Ferrari steht.

Soll mal einer sagen Minecraft wäre nur was für Kinder und stirbt aus.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus