PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Mann betäubte Freundin, um in Ruhe spielen zu können

Von Wladislav Sidorov - News vom 08.07.2015, 23:44 Uhr
Kurioses Screenshot

Es gibt Strafdelikte, bei denen selbst ein alteingesessener Richter noch den Kopf schütteln muss. Ein Mann aus Castrop Rauxel griff beispielsweise zu einer unüblichen Methode, um in Ruhe mit einem Kumpel zocken zu können: Er betäubte seine Freundin.

Ein arbeitsloser 23-jähriger Mann aus Castrop Rauxel stand wegen einer äußerst kuriosen Tat vor dem örtlichen Amtsgericht. Er betäubte seine ein Jahr ältere Freundin, um in Ruhe mit seinem Kumpel vor dem Fernseher zocken zu können.

Die 24 Jahre alte Freundin kam gegen 22 Uhr von der Arbeit nach Hause und war nicht begeistert vom gemeinsamen Spieleabend ihres Freundes mit seinem Kumpel. Nachdem das Paar keinen Kompromiss gefunden hatte, kam dem Freund eine ziemlich bescheuerte Idee: Er betäubte sie kurzerhand mit vier bis fünf Tropfen Schlafmittel, die er in ihren Tee goss.

Die Idee entpuppte sich tatsächlich als erfolgreich, die Freundin schlief bis zum Mittag des nächsten Tages und er konnte in Ruhe zocken. Allerdings gestand er ihr am Tag darauf die Tat - sie war davon keineswegs begeistert, trennte sich und verklagte ihn wegen vorsätzlicher Körperverletzung.

Vor dem Amtsgericht wurde der Mann zu 50 Tagessätzen zu je 10 Euro verurteilt. Grund dafür sind weitere Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz aus seiner Vergangenheit: Er konsumierte das Schlafmittel, das er seiner Freundin verabreichte, nämlich im unangemessen Ausmaß und galt als süchtig.

Vor dem Gericht beteuerte der Täter, dass "das blöd war, doch nun bin auch auf einem geraden Weg". Tatsächlich soll er seit 10 Monaten clean sein und mittlerweile sogar eine Ausbildung begonnen haben.

» Mehr kuriose Meldungen gibt es hier

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus