PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Eine laue Brise bläst in eurer Hand: Die Lüfter-Maus

Von Redaktion - News vom 28.11.2007, 20:13 Uhr

USBBrando beglückt alle PC-User jetzt mit trockenen Handflächen, denn mit der OptiWind Mouse gibt es nun die erste Maus mit eingebautem Lüfter.

Nix mehr mit schweissnasser Hand beim Monster schnetzeln oder dem Nerven fressenden PvP-Fight denn mit dem eingebauten Lüfter, der durch kleine Schlitze stetig frische Luft auf eure Handinnenfläche pustet, sorgt der kleiner Nager für eine trockene Zockerhand.

Aber stellt eure Boxen lauter oder presst das Headset fest an die Ohren, denn der eingebaute Lüfter summt euch mit satten 25 DB in die Ohren. Woher die OptiWind ihre frische Luft nimmt, ist zumindest uns rätselhaft, denn der Abstand zwischen Ansaugeinheit und Mousepad dürfte dafür nicht ausreichen.

UMOUS002900_02_L

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild