PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - IKEA veröffentlicht VR-Spiel auf Steam

Von Wladislav Sidorov - News vom 05.04.2016, 10:11 Uhr
Kurioses Screenshot

Der Möbelhändler IKEA hat auf Steam ein eigenes Spiel in der Virtual Reality veröffentlicht. Eure Aufgabe besteht aus dem Erkunden einer originalgetreuen Küche, in der ihr zudem einiges verändern könnt.

Ihr wollt eure neue Küche vorab ausführlich begutachten, habt aber keine Lust, dafür extra in den nächsten IKEA-Store zu fahren? Kein Problem: Der weltweit wohl bekannteste Möbelhändler hat jetzt nämlich ein eigenes kleines VR-Spiel veröffentlicht.

Bei der IKEA VR Experience könnt ihr eine originalgetreue IKEA-Küche in der Virtual Reality erkunden. Dabei könnt ihr frei herumlaufen, die einzelnen Küchenteile begutachten und das Ganze sogar aus Kindesperspektive begutachten.

Eine IKEA-Küche in Virtual Reality

Zusätzlich könnt ihr viele der Möbel öffnen und einmal hineinschauen und on-the-fly die Farbe der einzelnen Küchengeräte verändern, um sie in anderen Stilrichtungen betrachten zu können. 

IKEA rechnet damit, dass ihr damit rund 5 Minuten verbringen könnt - weitere Updates sollen die VR Experience bis mindestens August 2016 weiter ausbauen. Das Ganze ist kostenlos bei Steam erhältlich.

Hier geht es zur IKEA VR Experience auf Steam.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging