PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Hürdenläufer bei Olympia trägt Sonic-Tattoo am Arm

Von Sascha Scheuß - News vom 17.08.2016, 18:45 Uhr
Kurioses Screenshot

Dieses Tattoo ist ein echter Hingucker. Der Sportler Javier Culson hat sich den blauen Igel Sonic auf seinen rechten Oberarm tätowieren lassen.

Der Olympia-Teilnehmer Javier Culson aka "Culsonic" tritt bereits zum zweiten Mal bei den Olympischen Spielen für sein Land Puerto Rico an und wieder einmal sorgt er im Internet für Aufsehen - allerdings nicht für seine Leistungen obwohl diese sich ebenfalls sehen lassen können. Grund für den Gesprächsstoff liefert sein Tattoo am rechten Oberarm.

Dort ist der Videospielheld Sonic mit einer US-Amerikanischen Flagge abgebildet und repräsentiert neben der Schnelligkeit des Hürdenläufers auch die Existenz von Sonic in den Olympischen Spielen von Nintendo selber. London 2012 holte der Sportler sogar Bronze im 400m Hürdenlauf.

Diesen Freitag wird er erneut um eine Medallie in Rio kämpfen - dann steht er nämlich im Finale.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August