PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Mit Google durch die Winkelgasse

Von Sascha Scheuß - News vom 07.07.2013, 18:31 Uhr
Kurioses Screenshot

Google Street View rüstet auf. Jetzt habt ihr sogar die Möglichkeit, durch die Winkelgasse von der Erfolgsreihe Harry Potter zu gehen.

Magie existiert nicht. Oder etwa doch? Zumindest lässt uns Google ab sofort ein wenig in die magische Welt von Harry Potter eintauchen. Wer die Filme gesehen hat, wird sicherlich die berühmte Winkelgasse kennen, ein Ort der Magie. Hier laufen alle möglichen Gestalten herum, um Sachen für die Schule und für den Eigenbedarf zu kaufen. Vom Zauberstab oder fliegenden Besen bis zur Ratte ist hier alles vertreten.

Um euch mit auf die Reise zu nehmen, hat Google Street View die Winkelgasse als normale Straße in sein Sortiment aufgenommen. Doch hier ist nicht annähernd so viel los, wie in den Filmen, handelt es sich hierbei doch um das Set, wo alle Szenen der Winkelgasse aufgenommen wurden. Nehmt euch einen Moment Zeit und erkundet alle Details der zauberhaften Straßengasse der Magie - Los geht's.

Wie Harry und Hagrid, könnt ihr durch die Winkelgasse schlendern

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus
News zu PS4 Pro

LESE JETZTPS4 Pro - 500 Million Limited Edition bei Saturn vorbestellen!