PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - Facebook-Verbot für Lehrer

Von Sascha Scheuß - News vom 26.07.2013, 09:14 Uhr
Kurioses Screenshot

Ob das bald überall der Fall sein wird? Lehrer dürfen in Baden Württemberg nicht mehr in Facebook mit ihrern Schülern in Kontakt treten.

Vorbei ist die Zeit, in der Lehrer in Baden-Württemberg mit ihren Schülern im Internet kommunizierten. Das Kultusministerium verbiete den Lehrern nun jegliche Kommunikation und Verwendung für Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+ oder StudiVZ während ihres Dienstes. Somit ist es ebenso untersagt, die eingebauten Chats oder Gruppenfunktion zu benutzen und somit Schülern Noten mitzuteilen oder Arbeits- und Lerngruppen zu gründen. Jeglicher Austausch wichtiger Informationen soll nun ausschließlich über die konventionelle Schriftform, sowie über verschlüsselte E-Mails erfolgen.

Doch wieso tritt diese Regel nun in Kraft? Grund ist der zweifelhafte Datenschutz, der sozialen Netzwerke im Internet. Lehrkräfte können wichtige Informationen, teilweise auch zu Klausuren ungewollt preisgeben. Außerdem könnten die personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten gelangen, wo diese nicht dem Datenschutzstandard entsprechen.
Jedoch dürfen die sozialen Netzwerke weiterhin im Unterricht thematisiert werden, aber nur, wenn man die Schüler über sämtliche Gefahren und Risiken im Bezug auf ihre persönlichen Daten hinweist. Die Schüler dazu zu bringen, sich einen Account zu erstellen ist streng untersagt und auch die Fanpages zu den jeweiligen Schulen stehen in der Kritik.

Ob in Kürze auch weitere Bundesländer betroffen sind, wird sich mit der Zeit feststellen, jedenfalls käme dies den Datenschützern sehr gelegen.

Ab sofort Tabu: Lehrer in Facebook & Co.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an