PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - C64-Prototyp für mehr als 7.000 Euro bei Ebay

Von Yannick Arnon - News vom 11.04.2013, 16:33 Uhr
Kurioses Screenshot

Die Preise der kommenden Konsolengeneration sind im Moment der Gegenstand vieler Debatten. Ganz so teuer wie dieses auf Ebay erhältliche Sammlerstück werden sie dann wohl doch nicht werden.

Mit Retro-Spielen und -Systemen lässt sich auf Flohmärkten und im Internet ein beträchtliches Sümmchen an Geld zusammenscheffeln, sofern man den ein begehrtes Sammlerobjekt zu versteigern hat. Große Aufmerksamkeit erlangte jetzt eine Auktion auf der Online-Plattform Ebay, in welcher der User "ebaixxx" einen seltenen C64-Prototypen versteigert. Beim Verfassen dieses Newsposts beläuft sich das höchste Gebot auf 7.600 Euro, bis Sonntagabend kann noch auf die Rarität geboten werden.

Zu dem Kult-Heimcomputer selbst müssen wir wohl nicht allzu viele Worte verlieren, für viele Zocker älterer Generationen war das System der Einstieg in die Welt der Games und auch den Zockern der heutigen Zeit sind Joystick und für das Gerät erschienene Spiele geläufig. Bei dem angebotenen Prototypen handelt es sich um einen C65 (auch bekannt als C64DX oder C90), von dem schätzungsweise gerade einmal zwischen 200 und 300 Exemplare im europäischen Raum existieren sollen, offiziell wurde der potentielle Nachfolger des C64 nie veröffentlicht.

Laut dem Anbieter ist das Gerät tatsächlich trotz mehr als 20 Jahren auf dem Buckel noch in funktionsfähigem Zustand, ein passendes RGB-Kabel ist in der Auktion jedoch nicht mit enthalten. In den USA kam ein vergleichbares Modell für über 20.000 US-Dollar unter den Hammer, der Preis dieses Prototypen könnte also bis Sonntag noch etwas weiter ansteigen. Bevorzugt wird vom Verkäufer eine Selbstabholung des C65 in Baden-Württemberg, da es vermutlich nicht einmal 100 noch funktionierende Exemplare gibt, sollen Schäden beim Transport vermieden werden.

Für wieviel Geld dieser C64-Prototyp letztendlich den Besitzer wechseln wird?

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus