PLAYNATION NEWS Kurioses

Kurioses - 101 Spieler auf einer Fahrbahn in Super Mario Kart

Von Sascha Scheuß - News vom 22.02.2016, 09:05 Uhr
Kurioses Screenshot

Wem die Gegner in Mario Kart schon zu viel und zu nervig sind, sollte sich dieses Video mal anschauen. Hier fahren 101 Spieler auf einer Strecke.

Super Mario Kart war einer der erfolgreichsten Ableger der Mario Kart-Reihe und erschien damals für das SNES. Die Resonanz war damals überwältigend gut, auch wenn die Gegner schon zu früherer Zeit teilweise unfair schwer waren und einfach nicht hinter einem bleiben wollen. Doch was passiert, wenn es mehr als nur 7 andere Fahrer gibt?

In einem Video sehen wir, wie es wohl ablaufen wird, wenn 101 Spieler eine Strecke unter ihre Fittiche nehmen. Der Fahrer Toad landet nach einem Fehlstart auf Platz 101 und hat nun die Aufgabe alle Gegner vor Abschluss des Rennens einzuholen. Dabei hindern ihn nicht nur die anderen Fahrer, die übrigens aus allen Universen der Spielewelt stammen.

Das Rennen ist übrigens kein Hack oder real - es handelt sich lediglich um eine Animation. Um eine verdammt gute Animation.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - Mann bricht in GameStop ein, tarnt sich mit Plastiktüte Kurioses Kurioses - Sammler findet Drogen in mehreren NES-Modulen Kurioses Kurioses - Entwickler warnt davor, sein eigenes Spiel zu kaufen Kurioses Kurioses - Via Sprachkurs jetzt kostenlos Klingonisch lernen Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August