PLAYNATION NEWS Kinect

Kinect - Molyneux: Leichte Kritik an Kinect!

Von Redaktion - News vom 22.06.2011, 06:54 Uhr

Der Chef der Lionhead Studios und eine Legende im Entwicklungsbereich dieser Branche, Peter Molyneux, stand kürzlich in Interview Rede und Antwort.

 
Dieses Video in HD-Qualität anschauen

Dabei ließ er sogar eine leichte Kritik an Kinect verlauten. "Es ist aufgrund der fehlenden Eingabemöglichkeiten sehr schwer, dem Spieler zu vermitteln welche Bewegungen er für welche Aktion er machen muss. Allerdings besitzt Kinect auch sehr viele Freiheiten.", so Molyneux im Interview mit Gamingunion.net.

Zur Erinnerung: Auf der E3 2011 Pressekonferenz von Microsoft kündigte Peter Molyneux mit Fable: The Journey sein erstes eigenes Spiel für Kinect an. Dieses soll im kommenden Jahr erscheinen und ausschließlich auf das Xbox 360-exklusive Peripherie-Gerät setzen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kinect

Kinect Kinect - Preis für die Windowsfassung von Version 2 bekannt Kinect Kinect - Microsoft veröffentlicht Datenschutzrichtlinien für Kinect Kinect Kinect - Kinect-Therapie für US-Militär? Kinect Kinect - Natürlichere Spracherkennung? Kinect Kinect - Kinect am PC: Super Mario Bros. Kinect Kinect - Kinect Sports: Launch-Trailer Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September