PLAYNATION NEWS Kinect

Kinect - Angst vor Schmuddelspielen

Von Redaktion - News vom 28.12.2010, 18:15 Uhr

Wie berichtet hatte der österreichische Entwickler ThriXXX vor, ein PC-Spiel mit Unterstützung für die Bewegungssteuerung Kinect zu entwickeln. In besagtem Spiel sollte es möglich sein, per Kinect mit einem virtuellen Partner sexuelle Handlungen zu vollziehen. Und obwohl Microsoft eindeutig gegenüber IGN versicherte, dass ein solches Spiel niemals grünes Licht bekommen würde, können unsere Kollegen von Kotaku von dem folgenden Fall berichten:

El Paso, eine Tochtergesellschaft des US-Fernsehsenders FOX, veröffentlichte einen Beitrag, in dem die Mutter des fünfjährigen Edwin V. ihrer Besorgnis gegenüber dem schlechten Einfluss solcher Spiele auf ihren Sohn und andere Kinder Ausdruck verlieh:"Es ist schlicht unangemessen, insbesondere, wenn solche Spiele eine junge Zielgruppe besitzen. Kinder werden auf dem Disney Channel oder Nickelodeon die Werbespots sehen und selbstverständlich das Spiel wollen."

Ferner wird Edwins Großvater zitiert, dass beim Einstöpseln von Kinect sein erster Gedanke war, "dass irgendwer Pornographie für das System entwickeln würde" - ähm, genau... Nichtsdestotrotz ist es eher unwahrscheinlich, dass die genannten Kinderprogramme ein solches Spiel in der Werbung präsentieren würden. Ganz davon abgesehen, dass wie bereits eingangs erwähnt ein solcher Titel niemals auf offiziellem Wege das Licht der Welt erblicken wird. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Kinect

Kinect Kinect - Preis für die Windowsfassung von Version 2 bekannt Kinect Kinect - Microsoft veröffentlicht Datenschutzrichtlinien für Kinect Kinect Kinect - Kinect-Therapie für US-Militär? Kinect Kinect - Natürlichere Spracherkennung? Kinect Kinect - Kinect am PC: Super Mario Bros. Kinect Kinect - Kinect Sports: Launch-Trailer The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild