PLAYNATION NEWS Kinect Star Wars

Kinect Star Wars - Test: Nichts für Machtbewanderte?

Von Redaktion - News vom 18.04.2012, 13:10 Uhr

Endlich ist es da, Kinect Star Wars, exklusiv für die Xbox 360. Endlich können wir das Lichtschwert zücken und gemeinsam durch die Galaxis streifen. Dabei treffen wir auf alte Freunde wie Yoda, Obi-Wan oder C-3PO, der uns zunächst erschreckt. Womit? Das erfahrt ihr in unserem Test zu Kinect Star Wars von Dennis Werth, welcher für euch seine Jedi-Kutte überzog. Seid ihr bereit für die Schlacht um Kashyyyk und dem ultimativen Dance-Battle? Dann folgt dem Link, Padawan.

Was euch in unserer Review zu Kinect Star Wars erwartet, verraten wir euch kurz in unserem Auszug:

"Zu Beginn macht sich der Spieler gemeinsam mit anderen Padawane mit der Kunst des Lichtschwerts vertraut. Verschiedene Übungen stehen an, wie das Ausweichen und Abwehren von Schüssen eines kleinen Droiden. Habt ihr diese mehr oder weniger gemeistert, schickt euch eine Jedi-Ritterin zu Yoda, die euch übrigens stets begleitet, allerdings eher als Randfigur zu betrachten ist."

KOMMENTARE

News & Videos zu Kinect Star Wars

Kinect Star Wars Kinect Star Wars - Test: Nichts für Machtbewanderte? Kinect Star Wars Kinect Star Wars - Microsoft nennt Preis und Release Kinect Star Wars Kinect Star Wars - Die Schlacht der Sterne gibt es nicht mehr in diesem Jahr Kinect Star Wars Kinect Star Wars - Microsoft: Nicht nur für Casual-Gamer geeignet inkl. neue Screenshots Kinect Star Wars Kinect Star Wars - Verrückter Launch-Trailer zu Kinect Star Wars Kinect Star Wars Kinect Star Wars - Kurioser Kurzfilm PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!