PLAYNATION NEWS Killzone 4: Shadow Fall

Killzone 4: Shadow Fall - Retro-Maps angekündigt

Von - News vom 08.06.2014, 19:45 Uhr
Killzone 4: Shadow Fall Screenshot

Killzone 4: Shadow Fall bekommt in Kürze neue Maps spendiert. Wie die Spieleschmiede Guerilla Games auf Reddit ankündigte, wird es sich hierbei um Retro-Karten handeln. Zwar wurde nicht erklärt, was genau damit gemeint ist, doch wir gehen davon aus, dass es sich um beliebte Karten der Vorgänger-Teile handeln wird.

Bereits als Killzone 4: Shadow Fall seinen Release feierte, gab das Entwicklerstudio Guerilla Games bekannt, in regelmäßigen Abständen Content in Form von Maps zu liefern. Nun werden Retro-Karten folgen, die das Spiel noch spannender machen und etwas aufpeppen sollen.

Zwar nannte man keinen genauen Zeitraum, doch man bat die Fans, am Thema dranzubleiben. Außerdem kündigte man an, dass alle Maps kostenlos sein werden. Das Spiel, welches letztes Jahr im November exklusiv für die PlayStation 4 erschien, erfreut sich noch immer großer Beliebtheit unter FPS-Fans.

KOMMENTARE

News & Videos zu Killzone 4: Shadow Fall

Killzone 4: Shadow Fall Killzone 4: Shadow Fall - 10-jähriges Jubiläum wird mit einem Expansion Pack gefeiert Killzone 4: Shadow Fall Killzone 4: Shadow Fall - Update 1.50 mit neuen Features veröffentlicht Killzone 4: Shadow Fall Killzone 4: Shadow Fall - Intercept erscheint als eigenständige Version Killzone 4: Shadow Fall Killzone 4: Shadow Fall - Release-Termin und E3-Trailer des "Intercept"-DLCs Killzone 4: Shadow Fall Killzone 4: Shadow Fall - E3-Trailer zum "Intercept"-DLC Killzone 4: Shadow Fall Killzone 4: Shadow Fall - Angespielt: Killzone für die PlayStation 4 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse