PLAYNATION NEWS James Bond 007: Blood Stone

James Bond 007: Blood Stone - Kriegt keine Demo-Version spendiert

Von Redaktion PlayNation - News vom 22.10.2010, 18:58 Uhr

Demo-Version dienen meisten dazu, dem Spieler einen Ersteindruck zu vermitteln, was er sich erworben hat. Dies wird allerdings mit James Bond: Bloodstone nicht der Fall sein. Die Entwickler von Bizzare äußerten sich auf Nachfrage von vg247.com zur Demo und gaben bekannt, dass eine Anspiel-Fassung nicht geplant sei. 

Activision gab zudem bekannt, dass das Action-Abenteuer am 05. November erscheinen soll.

KOMMENTARE

News & Videos zu James Bond 007: Blood Stone

James Bond 007: Blood Stone James Bond 007: Blood Stone - Kommt ein Stealth-Shooter? James Bond 007: Blood Stone James Bond 007: Blood Stone - Activision enthüllt Releasetermin für das Actionspiel! James Bond 007: Blood Stone James Bond 007: Blood Stone - Kriegt keine Demo-Version spendiert James Bond 007: Blood Stone James Bond 007: Blood Stone - Weder Kinect- noch PlayStation Move-Support James Bond 007: Blood Stone James Bond 007: Blood Stone - James Bond 007: Blood Stone - Gameplay [CAM] James Bond 007: Blood Stone James Bond 007: Blood Stone - James Bond 007: Blood Stone - Debut Trailer [HD] PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories