PLAYNATION NEWS iPhone

iPhone - Hacker portieren iPhone OS 4 für das iPhone 2G

Von Redaktion - News vom 05.05.2010, 21:50 Uhr

Nach der Vorstellung des iPhone OS 4.0 am 8. April, wurde bekannt, dass Apple das iPhone 2G mit der neuen Firmware nicht mehr unterstützen und ausstatten wird. Doch nun machen sich Hacker ans Werk und portieren das iPhone OS 4.0 für das iPhone 2G.

Das Hacker-Team FittingStorm, wie sie sich auf ihrer Webseite nenne, besteht aus verschiedenen Hackern, welche schon so manche bekannte Open-Source Projekte auf die Beine gestellt haben, daher sollte die Meldung als Echt und nicht als Fake angenommen werden. Wie das Team nun berichtet, sind sie derzeit dabei, das iPhone OS 4.0 für das iPhone 2G zu portieren, erste positive Ergebnisse wurden schon mit der 2. Beta Version des OS 4.0 vollführt.

Deren Ziel ist es, die Firmware für das iPhone 3G so anzupassen und eine Custom Firmware zu erstellen, welche man über iTunes einspielen kann, dass das OS 4.0 vollständig auf dem iPhone 2G ausgeführt werden kann. 

Unten sind einige Links, unter anderen, deren Webseite und deren Twitter Account.

Einen ersten Screenshot, welcher durch aus, als echt gehalten werden kann, findet man hier: Klick

Wenn es neue nennenswerte Ergebnisse gibt, werden wir wieder berichten. Eine neue große Hoffnung für die iPhone 2G Nutzer!

KOMMENTARE

News & Videos zu iPhone

iPhone iPhone - Kurios: Für Alltags-Taten Erfahrungspunkte abstauben iPhone iPhone - Update angekündigt, was jedoch nicht viel bringen wird.. iPhone iPhone - Sammelklage gegen Apple iPhone iPhone - Steve Jobs: 'Das ist die erfolgreichste Markteinführung eines Produktes in der Geschichte von Apple' Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?