PLAYNATION NEWS iPhone

iPhone - Mit 512 MB-Arbeitsspeicher ausgestattet

Von Redaktion - News vom 18.06.2010, 11:38 Uhr

Wie Entwickler nun herausgefunden haben, bietet das iPhone 4 den doppelten Arbeitsspeicher als sein Vorgänger! Selbst das iPad wurde überholt!

Als Steve Jobs sein neustes Baby, das iPhone 4 präsentierte und ankündigte, plauderte der Apple-Vater nicht über das Innenleben des Smartphones. Wie jedoch bekannt wurde, haben Entwickler die Hardware genauer unter die Lupe genommen und sind auf die MegaByte-Anzahl des iPhone 4 gestoßen. Dieses ist mit 512 MByte RAM ausgestattet. Beeindruckend ist zudem, dass das iPad nur die Hälfte, 256 MByte RAM-Arbeitsspeicher vorweist.

Auch der Vorgänger des iPhones 4 wurde mit der Arbeitsspeicher-Menge ausgestattet.

KOMMENTARE

News & Videos zu iPhone

iPhone iPhone - Kurios: Für Alltags-Taten Erfahrungspunkte abstauben iPhone iPhone - Update angekündigt, was jedoch nicht viel bringen wird.. iPhone iPhone - Sammelklage gegen Apple iPhone iPhone - Steve Jobs: 'Das ist die erfolgreichste Markteinführung eines Produktes in der Geschichte von Apple' Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September