PLAYNATION NEWS Ion

Ion - DayZ-Erfinder Dean Hall arbeitet an großem Sci-Fi-MMO

Von Pierre Magel - News vom 17.06.2015, 07:22 Uhr
Ion Screenshot

Weg von Seuchen und Zombies, hin zu Planeten und einer gehörigen Portion Weltraum. Der DayZ-Entwickler Dean Hall hat während der Spielemesse E3 sein neues Werk präsentiert, das auf den Namen "Ion" hört und den Spieler vor die Aufgabe stellt, neue Gebiete für sich zu erobern.

Viel weiß man bisher noch nicht über Ion, doch das Setting ist mittlerweile ein Klassiker - es geht in die unendlichen Weiten des Weltraums. Ion setzt dabei auf eine möglichst realistische Umsetzung physikalischer Eindrücke, die auf die Umwelt und den Spieler selbst wirken. So verrät der Chefentwickler Dean Hall während der E3, dass selbst Organe im Körper realistische Verletzungen erleiden können - von äußeren Faktoren wie Luftdruck oder Hitze mal ganz abgesehen.

Optisch wird man sich an eine Kameraführung gewöhnen dürfen, die laut Hall am ehesten an Diablo 3 erinnert. Da man mit DayZ bereits negative Erfahrungen in Bezug auf zu frühe Veröffentlichungen machen musste, wollte man noch keine genaue Timeline für Ion präsentieren - man möchte das Spiel in Ruhe soweit haben, dass die Spieler auf dem PC und der Xbox One ein vollwertiges Produkt zum Start erhalten. Das Gameplay soll seinen Fokus auf die Erbauung neuer Stationen richten und versucht, im Vergleich zu anderen Sci-Fi-MMOs einen tieferen Blick in einzelne Abschnitte der Welt zu liefern. Im Trailer darf man sich einen ersten Eindruck verschaffen. Viel Spaß!

KOMMENTARE

News & Videos zu Ion

Ion Ion - Neuer Titel von Dean Hall Ion Ion - Reveal-Trailer - E3 2015 Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!