PLAYNATION NEWS Infestation

Infestation - Rückmeldung mit Zahlen und Plänen

Von Lucas Grunwitz - News vom 26.04.2014, 13:00 Uhr
Infestation Screenshot

Nach einiger Zeit der Stille melden sich die Jungs von Infestation: Survivor Stories zurück und bringen ein paar Zahlen sowie Begründungen mit.

Ist in letzter Zeit etwas still um das ehemalige The War Z alias Infestation: Survivor Stories geworden, oder? Die Jungs hinter dem MMO haben sich nun auf jeden Fall zurückgemeldet und bringen ein paar nette Statistiken mit sich. So haben bis dato, bis zu 2.5 Millionen Spieler begonnen das Spiel zu zocken, während täglich bis zu 100.000 Spieler aktiv in der Welt umherwandern.

Des Weiteren entschuldigt sich das Team dafür das Versprechen nicht halten zu können regelmäßige neue Inhalte liefern zu können. Man hätte nun extreme Veränderungen an der Organisation vorgenommen, um die Kommunikation zu stärken und Mitteilungen noch präziser und häufiger stellen zu können. Allgemein sei man darin bestrebt, eine vollkommene Transparenz zu schaffen. Letztlich auch noch der kleine Hinweis, dass man zukünftig versuchen wird, ohne externe Finanzierung auszukommen.

Klingt das nach guten Plänen beziehungsweise einer guten Entschuldigung?

KOMMENTARE

News & Videos zu Infestation

Infestation Infestation - Aftermath verzichtet auf Perks und Skills für Charaktere Infestation Infestation - The War Z war angeblich keine DayZ-Nachmache Infestation Infestation - Erste Screenshots zur Neuauflage - so sieht Aftermath aus Infestation Infestation - Early Access von Aftermath soll bis zu 18 Monate andauern Infestation Infestation - Das Zombie-MMO in der Beta-Vorschau Infestation Infestation - 90 Minuten Gameplay mit Gronkh und Hijuga Teil 2 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September