PLAYNATION NEWS Indie Games

Indie Games - VVVVVV erscheint für vier weitere Plattformen gleichzeitig

Von Wladislav Sidorov - News vom 08.01.2014, 11:00 Uhr
Indie Games Screenshot

VVVVVVV, eines der erfolgreichsten Indiespiele der letzten Jahre, soll in diesem Jahr für vier weitere Plattformen gleichzeitig erscheinen. Geplant ist ein Release für Android, PlayStation Vita, iOS und Ouya.

Der Indietitel VVVVVV, ein Platformer im Retrostyle, gehört definitiv zu den bekanntesten Spielen des irischen Entwicklers Terry Cavanagh. Gute vier Jahre nach Release plant dieser nun, mit dem Titel abzuschließen und veröffentlicht ihn deshalb für vier weitere Plattformen.

VVVVVV soll in diesem Jahr für Android, PlayStation Vita, iOS und Ouya erscheinen, ein Erscheinungsdatum steht derzeit jedoch noch nicht fest. Allerdings möchte Cavanagh alle Versionen von VVVVVV zum selben Zeitpunkt veröffentlichen.

"In diesem Jahr werde ich VVVVVV für PS Vita, iPad, iPhone, Android, und Ouya veröffentlichen. Und, falls ich dies schaffen sollte, alles zum selben Zeitpunkt. Dies wird wohl das letzte sein, was ich mit VVVVVV zu tun haben werde, und ich möchte mit einem großen Bumm aus der Sache heraustreten!"

Auch Super Hexagon, ein weiterer Titel des Entwicklers, schaffte es bereits auf mobile Plattformen. In seinem Blog zeigte dieser zudem einige Konzepte, die er im Laufe der Zeit entwarf und für die er eine Umsetzung als Videospiel plant, darunter auch ein Rollenspiel über seinen Umzug nach London.

KOMMENTARE

News & Videos zu Indie Games

Indie Games Indie Games - YouTuber wollte 22.000 US-Dollar für ein Video Indie Games Indie Games - Der polnische Indie-Horror-Titel Kholat im Video Indie Games Indie Games - Caffeine erscheint auch für die Xbox One Indie Games Indie Games - Rock Oper-Game Karmaflow mit Musik von bekannten Metalkünstlern Indie Games Indie Games - Wie gehen Indie Games? Indie Games Indie Games - VizionEck - ein etwas anderer FPS-Titel erreicht die PlayStation 4 Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus
News zu PS4 Pro

LESE JETZTPS4 Pro - 500 Million Limited Edition bei Saturn vorbestellen!