PLAYNATION NEWS Indie Games

Indie Games - Octodad erscheint auf der PlayStation 4 später

Von Wladislav Sidorov - News vom 20.02.2014, 17:06 Uhr
Indie Games Screenshot

Octodad: Dadliest Catch soll nicht wie ursprünglich geplant schon im März auf der PlayStation 4 landen, die Veröffentlichung wurde um einen Monat nach hinten verschoben. Zudem erscheint nun auch eine Portierung auf die Xbox One im Bereich des Möglichen.

Eigentlich sollte das verrückte kleine Indiespiel Octodad: Dadliest Catch bereits im März für die PlayStation 4 erscheinen, nun wurde der Release für die Sony-Konsole jedoch um einen Monat nach hinten verschoben: Als neuer Termin wird nun der April genannt.

Bis zuletzt hoffte Entwickler Young Horses noch auf eine Veröffentlichung im nächsten Monat, die Version für Windows, Mac und Linux ist bereits seit Ende Januar erhältlich. Allerdings prüft man derzeit, eine Portierung auf die Xbox One zu ermöglichen. Was definitiv fest steht ist allerdings, dass es definitiv keine Wii U-Umsetzung des Titels geben wird.

Auf Steam passierte Octodad: Dadliest Catch bereits im Oktober 2012 die Hürden des Greenlight-Programms, auch unser Gronkh wagte sich schon an die bis dato kostenlose Erstversion. Zum Let's Play seinerseits kommt ihr hier.

KOMMENTARE

News & Videos zu Indie Games

Indie Games Indie Games - YouTuber wollte 22.000 US-Dollar für ein Video Indie Games Indie Games - Der polnische Indie-Horror-Titel Kholat im Video Indie Games Indie Games - Caffeine erscheint auch für die Xbox One Indie Games Indie Games - Rock Oper-Game Karmaflow mit Musik von bekannten Metalkünstlern Indie Games Indie Games - Wie gehen Indie Games? Indie Games Indie Games - VizionEck - ein etwas anderer FPS-Titel erreicht die PlayStation 4 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse