PLAYNATION NEWS Identity

Identity - Trotz Erfolg auf Kickstarter: Die Finanzierung geht weiter

Von Christian Liebert - News vom 09.02.2015, 11:11 Uhr
Identity Screenshot

Auf der offiziellen Webseite des MMORPGs Identity können die Fans weiterhin Entwickler Asylum Entertainment finanziell unterstützen und sich so auch den Zugang zur Closed Beta sichern.

Mit insgesamt 187.859 Kanadischen Dollar wurde vergangene Woche das Online-Rollenspiel Identity erfolgreich via Kickstarter finanziert. Rund 150.000 Dollar brauchten die Entwickler, um ihre Vision zu verwirklichen. Das MMO soll Spielern die Möglichkeit geben, in einem modernen Setting alles zu tun, was sie möchten. Dabei orientiert man sich an Spielen wie Altis-Life oder GTA Online.

Auf der frisch gestarteten offiziellen Webseite zu Identity haben die Fans aber weiterhin die Option, Entwickler Asylum mit Geld zu unterstützen. Mit festen Paketen zwischen 10 und 5000 Dollar gibt es eine große Bandbreite an Möglichkeiten, das Projekt weiter zu finanzieren. Der wohl wichtigste Bonus, den man als Gegenleistung erhält, ist der Zugang zur Closed Beta, den jeder Spender bekommt, der Identity mindestens 25 Dollar zukommen lässt.

Ob es eine Early-Access-Phase geben wird, verraten die Entwickler noch nicht. Bei den Boni für die finanzielle Unterstützung, die ihr auf der offiziellen Webseite nachlesen könnt, ist dahin gehend noch nichts vermerkt.

Das solche Projekte auch nach erfolgreicher finanzierung weiter unterstützt werden können ist nicht ungewöhnlich.

KOMMENTARE

News & Videos zu Identity

Identity Identity - Gute und böse Charaktere - 'Rollenspiel, wie es das noch nie gab' Identity Identity - „Wir sind noch am Leben und arbeiten weiter“ Identity Identity - Screenshot-Update: Weltkarte, Städte und Kinos mit echten Filmen Identity Identity - Nicht nur Städte: Artworks zeigen Klimazonen und Vegetation Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus