PLAYNATION NEWS For Honor

For Honor - Ist Always-Online, selbst im Singleplayer

Von Wladislav Sidorov - News vom 13.12.2016, 19:18 Uhr
For Honor Screenshot

Der Brawler For Honor wird eine konstante Internet-Verbindung benötigten, wie Ubisoft bekannt gab. Selbst der Singleplayer-Modus soll über eine Always-Online-Pflicht verfügen.

Wer sich in den Wikinger-gegen-Samurai-gegen-Ritter-Brawler For Honor stürzen möchte, wird mit einer permanent laufenden Internet-Verbindung rechnen müssen. Publisher Ubisoft hat bestätigt, dass For Honor über eine Always-Online-Pflicht verfügen wird.

For Honor For Honor Splitscreen-Feature gestrichen

For Honor wird somit ohne Ausnahme durchgehend mit dem Internet verbunden sein müssen. Einige Elemente des Fortschritts seien nämlich zwischen Singleplayer- und Multiplayer-Erfahrung verteilt. Dadurch müsste der Spielstand ununterbrochen mit den Servern synchronisiert werden.

For Honor For Honor Begebt euch in die Schlacht

Der Schwerpunkt bei For Honor liegt auf dem kompetitiven Online-Multiplayer. Später wurde ein Singleplayer-Modus angekündigt, dessen genauen Inhalte bis jetzt noch nicht wirklich bekannt sind.

KOMMENTARE

News & Videos zu For Honor

For Honor For Honor - Kostenlos spielbar am kommenden Wochenende For Honor For Honor - Probiert das Mittelalter-Actionspiel am Wochenende kostenlos aus For Honor For Honor - Staffel 3 mit Turnier- und Ranglisten-Modus For Honor For Honor - Ragequitter werden endlich härter bestraft For Honor For Honor - Wie viel Ehre gibt es wirklich im Spiel? For Honor For Honor - Das erwartet euch in der Open Beta Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus