PLAYNATION NEWS Homefront

Homefront - Nachfolger und DLCs bereits im Gespräch

Von Redaktion - News vom 03.12.2009, 16:09 Uhr

Obwohl Homefront noch gar nicht erschienen ist, gehen die Gedanken von THQ schon weit über die Entwicklung des Titels hinaus. So denkt man bereits über einen Nachfolger sowie über DLC´s zum kommenden First-Person Shooter nach.

Laut Danny Bilson von THQ ist Homefront der Anfang einer Geschichte, die wie eine Serie weitererzählt wird. So möchte man die Story in Form von DLC´s fortsetzen und dann irgendwann Homefront 2 entwickeln.

Die Story von Homefront spielt in nicht allzu weit entfernter Zukunft. Im Jahr 2027 ist die einstige Supermacht USA nur noch ein Schatten seiner selbst und sieht sich einem Angriff der Nordkoreaner ausgesetzt. Amerikanische Einkaufszentren, Vororte und Straßen dienen als Kampfgebiet, auf dem der zivile Widerstand für seine Freiheit kämpft.

Homefront entsteht derzeit bei den Kaos Studios, die zuvor Frontlines: Fuel of War entwickelt haben. Ein Release wird grob für 2010 angegeben. (mz)

KOMMENTARE

News & Videos zu Homefront

Homefront Homefront - Sequel wird das beste Crytek-Spiel? Homefront Homefront - Ist der zweite Teil ein Next Gen.-Titel? Homefront Homefront - Überraschung: Crytek arbeitet an Homefront 2! Homefront Homefront - Exklusive Maps für Xbox 360 Homefront Homefront - Entfache die Revolution-Trailer zum Open World-Shooter Homefront Homefront - Launch-Trailer God of War God of War - Riesiges Easter Egg noch nicht von Spielern gelöst, neuer Hinweis Valve Valve - Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen
News zu No Man's Sky

LESE JETZTNo Man's Sky - Entwickler erhielten Morddrohungen wegen Schmetterlingen