PLAYNATION NEWS Homefront: The Revolution

Homefront: The Revolution - Knallharter Trailer und Release-Termin

Von Dennis Werth - News vom 02.06.2014, 15:57 Uhr

Es knallt gehörig bei Crytek, denn das Entwicklerstudio veröffentlicht erstmals bewegte Szenen zu Homefront: Revolution. Zudem sind erste Details sowie Bilder aufgetaucht.

Was bereits gestern angedeutet wurde, ist nun gewissheit. Crytek enthüllt gemeinsam mit Publisher DeepSilver den ersten Trailer zu Homefront 2: Revolution. Das Shooter-Spektakel soll im kommenden Jahr erscheinen. Während der E3 dürften wir mit weiteren Szenen rechnen, die uns den Titel schmackhaft machen werden. Für alle, die es kaum erwarten können, haben wir hier den Clip.

Die Entwickler versprechen einen Open-World-Shooter, welcher auf der CRYENGINE basiert. Dieser zieht euch nach Philadelphia. Es soll zudem kein linear Shooter werden, sondern ein abwechslungsreiches Spiel mit verschiedenen Möglichkeiten wie geheimes Vorgehen oder taktische Angriffe. So heißt es offiziell:

"Um ihre Unterdrücker zu bezwingen, müssen die Spieler in einem Guerilla-Krieg mit Hinterhalten, Infiltrierungen und blitzschnellen Angriffs- und Fluchttaktiken in nicht geskripteten Feuergefechten bestehen. Hinter jeder Ecke erwartet sie eine vor Wut brodelnde Stadt, in der die Rekrutierung von Mit-Revolutionären und der Eigenbau improvisierter Waffen nur zwei der Schlüssel zum Aufbau einer mächtigen Widerstandsbewegung sind."

Die Entwickler versprechen außerdem viele Szenen, die nicht gescriptet über den Bildschirm flimmern. Des Weiteren wurde ein Online-CoOp-Modus angekündigt. 

Die offizielle Features von Homefront 2:

Erkunde eine lebendige, dynamische und offene Spielwelt – Erlebe waschechtes OpenWorld-Gameplay in einem Ego-Shooter, der mit der leistungsstarken CRYENGINE zum Leben erweckt wird.

Führe einen Guerillakrieg – Homefront: The Revolution ist kein handelsüblicher linearer Ego-Shooter. Um zu überleben, musst du die Kunst des Guerillakriegs erlernen, d. h. Hinterhalte legen, feindliche Stellungen infiltrieren und in überfallartigen Angriffen gegen den Feind in packenden, nicht geskripteten Gefechten bestehen.

Formiere den Widerstand – Rekrutiere Revolutionäre für deine Sache, errichte Operationsbasen und sichere Unterschlüpfe, baue dein eigenes Waffenlager mit geklauten Waffen auf, und fertige eigene Waffen für deinen Guerillakrieg an.

Entfache die Revolution – Die Geschichte des zweiten Unabhängigkeitskrieges wird in einer bombastischen Einzelspieler-Kampagne erzählt, in der du vom unterdrückten Bürger zum Führer des Widerstands aufsteigst. Die dynamische, sich entwickelnde Spielwelt reagiert auf deine Handlungen. Eine unterdrückte Nation lehnt sich offen gegen die übermächtigen Besatzungskräfte auf.

Online-Koop-Modus – Führe die Schlacht online weiter. Bilde zusammen mit deinen Freunden eine Widerstandszelle, und werdet gemeinsam zu gefeierten Helden der Revolution.

Homefront 2: Revolution wird für die PlayStation 4, Xbox One sowie für den PC erscheinen. Was sagt ihr zu den ersten Szenen? Brandneue Impressionen haben wir ebenfalls am Start!

Wir haben die ersten Videos und Bilder zu Homefront 2: Revolution

KOMMENTARE

News & Videos zu Homefront: The Revolution

Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Am Wochenende kostenlos auf Steam spielbar Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Neuer Patch bringt Fixes und neue Inhalte mit sich Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Guerilla-Shooter im Test Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Dambuster arbeitet an Performance-Patch Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Launch-Trailer zum Guerilla-Shooter erschienen Homefront: The Revolution Homefront: The Revolution - Story-Trailer geht auf Geschichte des Spiels ein Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August