PLAYNATION NEWS Hitman

Hitman - Online- und Offline-Spielstände bleiben getrennt

Von Franziska Behner - News vom 28.03.2016, 12:00 Uhr
Hitman Screenshot

Schon seit einiger Zeit existiert etwas Unmut bei den Spielern von Hitman, da die Online- sowie Offlinespielstände nicht kompatibel zueinander sind. Weshalb das so ist und ob sich das ändern wird, verraten die Entwickler Io Interactive in einer Stellungnahme.

Hitman wird in regelmäßigen Abständen im Episodenformat veröffentlicht. Nach dem ersten Teil wurde nun bekannt, dass die Offline- sowie Onlinespielstände nicht kompatibel sind. Es ist beispielsweise nicht möglich, später am gleichen Punkt eines Onlinespiels weiter zu zocken, wenn man zuvor aufgrund von beispielsweise Serverproblemen offline weiterspielen musste.

Die Entwickler, Io Interactive, sprachen dazu ein Statement aus, dass diese Trennung durchaus beabsichtigt sei: "Es ist möglich die Schauplätze offline zu erleben, aber um sicherzustellen, dass der Spieler-Fortschritt im Live-Content aktuell und korrekt ist, bleiben die Speicherzustände für online und offline getrennt".

KOMMENTARE

News & Videos zu Hitman

Hitman Hitman - Erstes Kapitel für alle Spieler kostenlos Hitman Hitman - Streaming-Dienst Hulu arbeitet an TV-Serie Hitman Hitman - Mehr als fünf Millionen Spieler Hitman Hitman - Kostenlose Testversion verfügbar Hitman Hitman - Vollversion-Trailer als lustige Teleshopping-Werbung Hitman Hitman - Dennis und Patrik bei Square Enix in Hamburg Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen, Releases im August 2018