PLAYNATION NEWS Herr der Ringe Online

Herr der Ringe Online - Reaktion auf Kritik

Von Birthe Stiglegger - News vom 25.01.2012, 15:53 Uhr

Turbine ist in letzter Zeit etwas in die Kritik geraten mit seinem nunmehr kostenlosen MMORPG Der Herr der Ringe Online. Grund dafür waren/sind neue Gegenstände im spieleeigenen Shop, die Verbesserungsmerkmale besitzen. Das gab es bis dato nämlich nicht bei den Shop-Items und da stellen sich zahlreiche Spieler mitunter zu recht die Frage, ob das Spielkonzept künftig auf Pay-to-Win hinausläuft.

Turbine hat nun reagiert und auf der offiziellen Webseite des Spiels einen langen Brief an die Community veröffentlicht. Darin rechtfertigt das Entwicklerteam seine Beweggründe, solche Gegenstände anzubieten und distanziert sich gegen die Vorwürfe, ein solches Ziel zu verfolgen. Das Spielen soll nach wie vor fair verlaufen und es wird versprochen, künftig mehr Transparenz walten zu lassen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Herr der Ringe Online

Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Mittelerde hautnah beim Sippentreffen 2015 erleben Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Auf Exploiter wartet nun die Rute Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Warner Bros. entlässt Mitarbeiter bei Turbine Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Mehr Entwicklerliebe für das Musiksystem? Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Helms Klamm Release-Trailer Herr der Ringe Online Herr der Ringe Online - Trailer zur Erweiterung Helms Klamm Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche! Saturn Saturn - Tablet gratis: Samsung Super Deal bei MediaMarkt
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Spiele für Oktober 2018 möglicherweise geleakt