PLAYNATION NEWS Heroes of the Storm

Heroes of the Storm - Kleinere Gruppen und größere Flamer-Abwehr

Von Sarah Hübner - News vom 08.09.2015, 17:32 Uhr
Heroes of the Storm Screenshot

Der September ist noch jung und trotzdem hat der Entwickler und Publisher Blizzard bereits zwei große Neuerungen für die hauseigene MOBA Heroes of the Storm parat: die Reduzierung der Gruppengröße innerhalb der Heldenliga und die Einführung einer neuen Meldefunktion gegen Cheater und Flamer.

Bereits zum Anfang des Monats kündigten die Mannen von Blizzard für das kommende Heroes of the Storm-Update an, dass die ursprüngliche Gruppengröße für den Eintritt in die Heldenliga von drei bis vier Spielern auf einen Soloauftritt oder maximal den gemeinsamen Kampf zu zweit gesenkt werden soll. Hintergrund der Maßnahme ist der Wille zur Steigerung der Matchmaking-Qualität durch bessere teaminterne Abstimmungen und entsprechend koordiniertere Kämpfe. Die Community ist zurzeit noch geteilter Meinung, ob dieser Weg auch zum gewünschten Ziel führt.

Um Cheatern, Feedern und Co. Einhalt zu gebieten und das Spielgefühl noch weiter zu verbessern, plant das HotS-Team zusätzlich Schreibsperren für Spammer und eine umfangreiche Erweiterung des Reporting-Tools. Der Release des entsprechenden Updates ist zwar noch nicht bekannt, aber auf folgende Meldekategorien könnt ihr euch zukünftig bereits gefasst machen:

Fehlverhalten im Chat

  • Beleidigungen, Gemeinheiten oder andauernde Belästigung eines oder mehrerer Spieler.
  • Rassistische oder anderweitig diskriminierende Hetze
  • Drohungen im echten Leben

Lässt sich absichtlich töten (Feeding)

  • Der Spieler lässt seinen Helden absichtlich und wiederholt sterben, um Verbündete zu ärgern oder das gegnerische Team mit EP zu versorgen.

AFK/Mangelnde Teilnahme

  • Der Spieler ist während einer Partie über längere Zeit hinweg abwesend oder inaktiv.
  • Der Spieler ist anwesend, aber hat aufgegeben oder weigert sich, am Spiel teilzunehmen.

Cheater/Botter/Hacker

  • Verdächtiges Verhalten, das darauf hindeutet, dass der Spieler womöglich Fremdprogramme oder Hacks einsetzt, um sich im Spiel einen Vorteil zu verschaffen.

Unangemessener Name

  • Charakternamen oder BattleTags, die anstößig oder beleidigend sind, den Schimpfwortfilter umgehen sollen oder auf andere Art und Weise störend wirken.

Spam

  • Wiederholtes Schreiben desselben Ausdrucks oder Satzes, ähnlicher Ausdrücke oder Sätze oder das Schreiben von blankem Unsinn.
  • Unverhohlene oder wiederholte Werbung für eine Fremdwebsite.

Vorstellung des neuen Reporting-Tools und Reduzierung der Gruppengröße

KOMMENTARE

News & Videos zu Heroes of the Storm

Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Deckard Cain als neuer Held im Nexus bald spielbar Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Fenix aus StarCraft wird neuer Held im Nexus Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Maiev als neue Heldin bestätigt: Spotlight-Video veröffentlicht Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Blaze, Feuerfresser aus Starcraft, wird neuer Held Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Anime-Trailer zeigt neue Mecha-Skins Heroes of the Storm Heroes of the Storm - Trailer zum ''Heroes Winterhauchfest 2017'' veröffentlicht Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus