PLAYNATION NEWS Hellbound

Hellbound - Kickstarter-Kampagne finanziert klassischen Shooter im DOOM-Stil

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.05.2018, 17:38 Uhr
Hellbound Screenshot

Eine neue Kickstarter-Kampagne soll Hellbound finanzieren. Es handelt sich hierbei um ein Spiel, das an die Shooter aus den Neunzigern erinnert. Womöglich tut sich hier eine Perle für alle Retro-Shooter-Fans auf.

Eine aktuelle Kampagne von Saibot Studios, die via Kickstarter ins Leben gerufen wurde, bittet um finanzielle Unterstützung für ein Spiel namens Hellbound. Momentan scheint ein regelrechter Hype aufzukommen, wenn es um die klassischen Shooter aus den Neunzigerjahren geht. DOOM, Shadow Warrior oder Duke Nukem hatten alle eine Sache gemeinsam - die schnelle Action, große Waffen und keine Kompromisse! Auf der offizielle Kickstarter-Webseite heißt es:

"A First Person Shooter video game, inspired by the classics DOOM, Quake, Duke Nukem 3D, Blood, Shadow Warrior and Serious Sam."

Klassik-Shooter á la DOOM

Das Logo ist leicht an das Originallogo von DOOM angelehnt. Und nicht nur das soll das Spiel dem Vorbild gleichtun. Hellgore lautet der Name des Protagonisten und hier ist der Name Programm. Er soll es lieben, Dämonen in der Hölle zu töten. Eine coole Story hinter dem Charakter existiere, sei aber erst einmal nicht relevant, so die Entwickler. 

Das Gameplay soll jene "Fast-Paste-Action" der bekannten Klassik-Shooter zurück ins Leben rufen. Es sollen keine XP, Level-ups oder Auto-Heal-Features wie in neuen Shootern vorkommen. Ihr könnt also auf klassische Items wie Health-Packs zurückgreifen, die im Spiel implementiert werden. Die Waffen sollen einen regen Wiedererkennungswert haben und aus Metall, verbranntem Fleisch und Knochen bestehen. Abschließend haben sie noch ein paar "klassische Extras" eingebaut. Dazu zählen unter anderem das notorische Gesicht im HUD, das den Charakter und sein Befinden symbolisiert. Sogar das Startmenü könnte nicht mehr an DOOM erinnern. Für Fans der vergangenen Shooter-Tage könnte sich hier ein Schmuckstück der etwas anderen Art auftun. Aber ob der Titel am Ende überzeugt, bleibt bis zum Release abzuwarten. Wenn es denn dazu kommen sollte. Die Entwickler haben verschiedene "Stretchgoals" wie eine Singleplayer-Kampagne und mehr in Aussicht gestellt,.

Übrigens könnt ihr den Survival-Modus von Hellbound schon jetzt ausprobieren! Wenn ihr einen ersten Blick auf die Mechaniken werfen möchtet, dann ladet euch die kostenlose Preview via Steam herunter. Danach könnt ihr immer noch entscheiden, ob ihr das Projekt unterstützen möchtet.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hellbound

Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August