PLAYNATION NEWS Hearthstone

Hearthstone - Fehler der Admins - einer der Favoriten fehlt bei der WM

Von Pierre Magel - News vom 24.09.2015, 16:38 Uhr
Hearthstone Screenshot

Eine ganz bittere Geschichte ist aktuell einem der besten Hearthstone-Spieler der Welt passiert. Kolento wurde scheinbar von den Admins der Qualifikationsrunden zur Weltmeisterschaft während der BlizzCon vergessen und hat keine offizielle Einladung bekommen. Sein Gegner nutzte das schamlos aus.

Bevor es während der BlizzCon 2015 um die Weltmeisterschaft im Kartenspiel-MMO Hearthstone geht, stehen einige Qualifikationsturniere inklusive der European Road to BlizzCon 2015 an. Wer sich über diese Events einen Platz sichern kann, der darf auf den Titel Weltmeister 2015 hoffen. Ein Kandidat für diese Ehre war unter anderem der Spitzenspieler Kolento, der in Fachkreisen als einer der Favoriten galt. Diese Chance ist leider durch sehr unglückliche Umstände kaputt gegangen.

Während er einen seiner vielen Livestreams veranstaltete, sprang ihm eine Mail ins Auge, die sagte, dass er vom Qualifikationsturnier disqualifiziert wurde - weil er zum Zeitpunkt seines Matches nicht anwesend war. Völlig verwirrt begann er zu recherchieren, was denn da passiert sein kann. Wie er selbst sagt, hat er keine Einladung zum Turnier bekommen - die Admins hätten schlicht vergessen, ihm mitzuteilen, wann er gegen wen in welcher Gruppe ran muss. Obwohl diese Einladung eventuell nicht korrekt versendet wurde, wussten einige Fans von ihm dennoch, wann er spielen muss, die Pläne waren frühzeitig einsehbar. Unverständlich ist es ihm natürlich trotzdem und er ist mächtig sauer auf die Organisation - er ist definitiv aus dem Turnier geflogen und hat keine Chance mehr, Teilnehmer der Weltmeisterschaften zu sein. Als einer der besten Spieler eine verdammt bittere Pille.

Zusätzliche Brisanz in diesen Fall bringt sein Gegenspieler Tomof, der die Situation dreist ausnutzt. Statt auf die Admins, andere Spieler und viele Teile der Community zu hören, verweigerte er ein Rematch und bestand darauf, nun eine Runde weiter zu sein. Nur wenige Minuten nach dem Ende der Partie bemerkte Kolento nämlich seinen "Fehler" und machte sich sofort spielbereit - ohne Nutzen. In der untenstehenden Streamaufzeichnung könnt ihr seine Reaktion ab Minute 39 sehen. Wie ist eure Meinung zu diesem Vorfall?

KOMMENTARE

News & Videos zu Hearthstone

Hearthstone Hearthstone - Game Director Ben Brode verlässt Blizzard Hearthstone Hearthstone - Release-Termin der Hexenwald-Expansion bekannt Hearthstone Hearthstone - Neue Erweiterung "Der Hexenwald" mit Singleplayer-Dungeon Hearthstone Hearthstone - Schließt tägliche Quest ab und gewinnt bis zu 3000 Kartenpackungen Hearthstone Hearthstone - Animierter Kurzfilm gibt Startschuss für eigene Comic- und Filmgeschichte Hearthstone Hearthstone - Frost-Festival im deutschen Trailer Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse