PLAYNATION NEWS Hardware

Hardware - Ultra-HD-fähiger Dell-Monitor für 699 Dollar

Von Patrik Hasberg - News vom 09.01.2014, 20:18 Uhr
Hardware Screenshot

Dell stellte auf der diesjährigen Consumer Electronic Show in Las Vegas den bisher günstigsten Ultra-HD-fähigen Monitor vor. Für 699 Dollar muss der Hersteller allerdings auch einige technische Zugeständnisse machen.

Auf der diesjährigen in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronic Show (CES) stellte Dell den günstigsten Ultra-HD-Monitor vor. Bereits für insgesamt 699 Dollar ist der P2815Q zu haben - einen kleinen Haken hat die Sache allerdings auch. Betrachtet man die technische Seite, fällt auf, dass der günstige Verkaufspreis nicht von ungefähr kommt.

Der 28-Zöller kommt mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel daher und verfügt über einen HDMI-1.4-Port sowie mehrere Display Ports, USB-Anschlüsse und MHL-Konnektivität. Doch neben der Tatsache, dass ein TN-Panel verbaut wurde, ist das größte Ausschlusskriterium die Bildwiederholungsrate: Der Ultra-HD-Monitor gibt die Inhalte lediglich mit 30 Hz wieder.

Wer jedoch rund 100 Dollar tiefer in die Tasche greift, bekommt bereits 4K-Geräte, die bei nativem 4K-Content auch die 60-Hz-Frequenz schaffen.

Dell stellte auf der diesjährigen Consumer Electronic Show in Las Vegas den bisher günstigsten Ultra-HD-fähigen Monitor vor.

KOMMENTARE

News & Videos zu Hardware

Hardware Hardware - [BEENDET] Gewinnt einen HI-TECH-PC im Wert von 1.400 Euro! Hardware Hardware - Corsair HS60 - 7.1 Gaming Headset für 80 Euro im Test Hardware Hardware - WPA2-WLAN-Passwörter geknackt, Update schließt Sicherheitslücke Hardware Hardware - YouTuber spielt mit 16 Monitoren in einer 16K-Auflösung Hardware Hardware - Motion Leap 3D Motion Controller Demo Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus