PLAYNATION NEWS Half-Life 3

Half-Life 3 - Chancen stehen laut Valve-Insider sehr schlecht

Von Patrik Hasberg - News vom 13.01.2017, 15:47 Uhr

Ein Valve-Mitarbeiter hat in einem Gespräch mit den Redakteuren von Game Informer einige interessante Details zu der Entwicklung von Half Life 3 verraten. Offenbar habe es intern verschiedene Konzepte gegeben, die aber alle nicht überzeugen konnten.

Seit mehr als zehn Jahre warten Spieler bereits auf ein Zeichen, ob es doch noch irgendwann mit der Half Life-Serie weitergehen wird. Erscheint ein Half Life 2: Episode 3 oder womöglich ein Half Life 3, welches die Geschichte, die in Half Life 2: Episode 2 recht offen beendet worden ist, abschließt oder weiterführt?

Anscheinend seien die Chancen, dass Spieler in naher Zukunft wieder in die Rolle des brecheisenschwingenden Brillenträgers schlüpfen werden, minimal. Dies geht jedenfalls aus einem Gespräch zwischen einem Valve-Mitarbeiter sowie Game Informer hervor. Schon in den vergangenen Tagen kamen einige Fetzen dieses Gesprächs an die Öffentlichkeit. Nun ist das gesamte Gespräch online.

Half-Life 3 Half-Life 3 Valve sucht nach Innovationen für das Spiel

Hier spricht ein anonymer Valve-Entwickler mit dem Redakteur Andrew Reiner von Game Informer. Weitere angefragte Mitarbeiter des bekannten Entwicklers waren hingegen nicht für eine Stellungnahme bereit, wie es es heißt.

Half Life 3? "Sehr unwahrscheinlich"

Der Insider verrät, dass es sehr unwahrscheinlich sei, gemeinsam mit Gordon Freemann ein weiteres Abenteuer zu erleben - weder in einem Half Life 2: Episode 3, noch in einem Half Life 3. Eine dritte Episode wird es definitiv nicht geben. Die Chancen für ein Half Life 3 seien ebenfalls minimal. "Half Life 3 stirbt so vor sich hin" wie sich der anonyme Entwickler zitieren lässt. Hoffnung würde es wohl lediglich dann geben, wenn Half Life 3 andere wichtige Projekte wie die Steam Machine oder Steam-OS vorantreiben würde. Warum genau es aber wohl niemals ein Half Life 3 geben wird, verriet der Insider hingegen nicht. Dafür sprach dieser über interessante interne Details bezüglich der Entwicklung von Half Life 3.

Verschiedene Konzepte für ein Half Life 3

Neben den unglaublich hohen Erwartungen der Fans, war sich Valve scheinbar zu keinem Zeitpunkt im klaren darüber, wie ein Half Life 3 wohl aussehen könnte. Aus diesem Grund seien verschiedene Konzepte erarbeitet und ausgetestet worden. Es gab verschiedene Prototypen, die von mehreren kleineren Teams, bestehend aus vier oder fünf Mitarbeitern, verfolgt worden seien. Unter anderem  wurde überlegt, ob Episode 3 oder Half Life 3 als Echtzeitstrategiespiel funktionieren könnte. Ebenso wurde ein Konzept entworfen, das echte Schauspieler beinhaltete und Richtung Action-Adventure-Spiel gehen sollte. 

Half-Life 3 Half-Life 3 Spieler wollen endlich den Nachfolger sehen

Letztendlich seien aber all diese Konzepte und Überlegungen im Sande verlaufen. Unter anderem wohl auch aus dem Grund, da Valve-Chef Gabe Newell das Projekt wenig oder überhaupt nicht unterstützte. Verständlich dass die Hürden für einen weiteren Versuch ein Half Life 3 oder eine dritte Episode zu entwickeln nun noch deutlich höher liegen und sich keiner mehr an das Projekt herantraut.

KOMMENTARE

News & Videos zu Half-Life 3

Half-Life 3 Half-Life 3 - Ehemaliger Valve-Autor enthüllt Story Half-Life 3 Half-Life 3 - Autor spricht über Story-Pläne Half-Life 3 Half-Life 3 - Valve-Chef dementiert Bericht, scherzt über HL3 Half-Life 3 Half-Life 3 - Chancen stehen laut Valve-Insider sehr schlecht Half-Life 3 Half-Life 3 - Viele unterschiedliche Prototypen des Gaming-Mythos Half-Life 3 Half-Life 3 - Fan-Film "Unannounced" The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild