PLAYNATION NEWS H1Z1

H1Z1 - Update bringt mehr Loot bei weniger Hunger und Durst

Von Pierre Magel - News vom 18.01.2015, 08:07 Uhr
H1Z1 Screenshot

Das Team von Sony Online Entertainment ackert und ackert - obwohl Wochenende ist, schieben viele Entwickler des Zombie-MMOs H1Z1 Extraschichten ohne Ende. Wir Spieler haben dafür seit wenigen Minuten ein Update erhalten, welches die Probleme der ständigen Nahrungssuche und Loot-Armheit beheben soll.

Kaum ist man wenige Meter gerannt, da muss man sich schon diverse Blackberries in den Rachen schieben, damit man nicht verhungert oder verdurstet. Sony Online Entertainment will zwar die Schwierigkeit des Überlebens in H1Z1 generell hoch halten, doch hat man nun eingesehen, dass die vergangenen Einstellungen zu extrem waren. Der jüngste Patch behandelt dieses Problem und wird, wenn alles gut geht, dafür sorgen, dass man als Spieler nicht zum Beerenfresser auf Lebenszeit wird. Wo auf der einen Seite weniger benötigt wird, braucht man auf der anderen Seite laut der Community auf jeden Fall mehr - bisher herrschte in H1Z1 akute Loot-Knappheit. Auch das wird mit diesem Update besser werden. In Zukunft kann man an mehr Stellen Equipment finden und dieses wird zudem schneller respawnen. Uns Spielern kann das nur recht sein.

Ansonsten ist der Patch prallgefüllt mit Bugfixes und Änderungen an den Einstellungen des Battle Royales. Die Entwickler haben die größten Punkte der heutigen Arbeit in einen Reddit-Post gepackt, der folgende Liste enthüllt:

- Changes to loot and item spawn/respawn
- Hunger and thirst vitals have been decelerated. You don't get hungry and Thirsty as fast now!
- Dew collectors and rabbit traps should function on live properly now
- Battle Royale: Some loot items we're blocked from being collected. This has been corrected.
- Battle Royale: Some messages were being spammed excessively. This has been corrected.
- Battle Royale: The contents of airdrops have been fixed and now have the appropriate BR style loot
- Battle Royale: Fixed an issue with the mysterious "crafting ingredient" bag appearing when a player dies
- Adjusted some foraging rules
- The houses in Lone Pine Development have had their placements corrected
- Fixed some areas where players were getting stuck (hardware store, shelves, etc)

Eigene Meinung: Zwar revolutioniert das Update den Kampf um Essen und Wasser nicht, doch ist es noch immer beeindruckend, wie fleißig die Entwickler an ihrem Projekt arbeiten und mit aller Macht versuchen, die Spieler glücklich werden zu lassen. Auch wenn es normal ist, während des Starts einer Frühphase viel Einsatz zu zeigen, ist der Aufwand seitens SOE doch herausragend. Das lässt für die Zukunft viel hoffen.

KOMMENTARE

News & Videos zu H1Z1

H1Z1 H1Z1 - Ab heute Wechsel zu Free-2-Play H1Z1 H1Z1 - Verlässt Early Access nach zwei Jahren, neuer Modus mit Fahrzeugen H1Z1 H1Z1 - Spielerschaft um 91 Prozent gesunken H1Z1 H1Z1 - Spielerzahl sinkt rapide H1Z1 H1Z1 - Sonys Zombie-Titel in der Vorschau H1Z1 H1Z1 - Early Access Launch Trailer PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!