PLAYNATION NEWS H1Z1

H1Z1 - Roadmap für Juni - Partysystem, Klassen, neue Waffen und mehr

Von Pierre Magel - News vom 04.06.2015, 15:43 Uhr
H1Z1 Screenshot

Die Fans des Zombie-MMOs H1Z1 haben sich nun schon an die Roadmap gewöhnt, die zu Beginn eines Monats zeigt, was auf sie zukommen wird. Auch für den Juni haben sich die Entwickler daher nicht lumpen lassen und zeigen in einer großen Übersicht, was wann in das Spiel integriert wird.

Besonders in der mittlerweile skeptisch beäugten Phase des Early Access ist es wichtig, dass die Entwickler eines Spiels Aktivität zeigen und den Spielern das Gefühl geben, an ihrem Produkt wird fleißig gearbeitet. So hat sich schnell die Roadmap für H1Z1 etabliert, die die kommenden Feature-Updates und deren Inhalte zeigt. Für den Monat Juni sind fünf große Patches geplant, die das Spiel reichhaltig verändern werden. Wie immer stellt das allerdings nur einen groben Zeitraum dar - teilweise verschieben sich die Updates oder Inhalte müssen auf einen neuen Zeitpunkt angesetzt werden.

Update 2. Juni

Das erste Update im Juni bringt die .44 Magnum in das Spiel. Neben dieser neuen Waffe habe die Spieler künftig die Option, sich mit einer Tränengasgranate gegen allerlei Gefahren zu wehren. Zusätzlich überarbeitet man die Armbrust, sodass deren Funktionalität optimiert ist - leider nicht in das Update schaffen es die Ranglisten Im Battle Royale und das Radio. Diese folgen zu einem anderen Zeitpunkt.

Update 9. Juni

Größere Veränderungen am Bausystem - neue Elemente werden hinzugefügt, die Treppen der Deck Foundation werden entfernt. Dafür warten neue Rezepte auf baufreudige Überlebenskünstler.

Die Early Survivor Crate wird interessanter, da sie ganz neue Gegenstände beinhalten kann, die es bis dato noch nicht darin gab.

Gegenstände werden nun nach einem Neustart des Servers und nach Updates des Spiels weiter zerfallen.

Update 16. Juni

Das Update wird eines der größeren im Juni. Ein Highlight, neben der neuen Waffe AK-47 und den Ranglisten im Battle Royale, ist das Partysystem, das Euch erlaubt, einer Lobby aus Freunden zu joinen, von welcher aus ihr auf gemeinsame Server oder direkt in den Team Battle Royale-Modus starten könnt.

Mit dem Rezept des Aussichtsturmes wird das Bausystem erweitert und zum Update am 16. Juni wurden die ursprünglich früher geplanten Radios hinzugefügt - inklusive dem Feature der Walkie-Talkies.

Update 23. Juni

Der 23. Juni steht im Zeichen des Team Battle Royales, der ab diesem Moment offiziell verfügbar sein wird. Als Teams einer Größe von zwei oder fünf Mitspielern könnt ihr Euch in das Gefecht wagen.

Damit die Karte neue Highlights setzen kann, werden dieser vier Militärposten hinzugefügt, die mit neuem Umfeld und spannenden Möglichkeiten für Interesse seitens der Spieler sorgen sollen.

Update 30. Juni

Bisher weiß man nur von einem Feature, das am 30. Juni erscheinen soll - dieses hat aber große Auswirkungen auf das Spiel. Mit einer Art Klassensystem kann man während der Charaktererstellung auswählen, welchen Beruf der eigene Held vor der Apokalypse besaß - so bilden sich unterschiedliche Vorteile, die der Spieler im Kampf gegen Zombies und Spieler spüren wird.

Wie bisher üblich, handelt es sich dabei allerdings um eine frühe Variante, die nur wenige Auswahlmöglichkeiten bietet - in Zukunft sollen weitere folgen.

KOMMENTARE

News & Videos zu H1Z1

H1Z1 H1Z1 - Ab heute Wechsel zu Free-2-Play H1Z1 H1Z1 - Verlässt Early Access nach zwei Jahren, neuer Modus mit Fahrzeugen H1Z1 H1Z1 - Spielerschaft um 91 Prozent gesunken H1Z1 H1Z1 - Spielerzahl sinkt rapide H1Z1 H1Z1 - Sonys Zombie-Titel in der Vorschau H1Z1 H1Z1 - Early Access Launch Trailer Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen, Releases im August 2018